1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 580 - Filmnamen ändern

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Manni.St, 2. Mai 2004.

  1. Manni.St

    Manni.St Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    St. Pankraz
    Anzeige
    Habe folgendes Problem:
    Mein UFD 580 speichert die Filme nicht immer mit dem richtigen Namen. Man kann ihn danach zwar ändern, aber nachdem ich standby und wieder einschalte ist der alte (falsche)Name zurück!
    Wie kann ich den richtigen Namen speichern, damit er erhalten bleibt?
     
  2. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Ist ein Fehler in der momentanen Firmware des 580. Spar Dir also die Mühe etwas einzugeben es wird immer wieder verschwinden.
     
  3. maike55

    maike55 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo,
    also bei mir haben sich die geänderten Filmnahmen
    noch nie wieder geändert. Ich habe auch die Firmware 1.01. Ich bestätige die Änderung mit OK, gehe auf einen anderen Film in der Liste, kontrolliere die Änderung nochmal, und verlasse das Festplattenmenue mit Exit.
     
  4. ratbag

    ratbag Guest

    Hi maike55,

    wie sieht es aus, wenn Du den 580 auf Standby schaltest oder mit dem Netzschalter ausschaltest und dann wieder einschaltest? Sind die Änderungen dann auch noch da? Denn spätestens dann ist bei mir alles wieder "beim Alten".

    Kathrein hat auf jeden Fall eine neue SW-Version angekündigt. Bin gespannt wann sie kommt und was sie bringt...

    <small>[ 05. Mai 2004, 00:41: Beitrag editiert von: ratbag ]</small>
     
  5. maike55

    maike55 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Osnabrück
    Hi ratbag
    ich schalte den Receiver immer ganz aus, wenn ich keine Aufnahmen prorammiert habe. Da die Filmnahmen fast immer falsch aus dem EPG übernohmen werden muß ich auch fast immer ändern. Ist bei mir wirklich kein Problem es sind wirklich noch keine Änderungen verloren gegangen.
    Ansonsten bin ich mit dem UFD 580 sehr zufrieden.

    Gruß Maike55
     
  6. ratbag

    ratbag Guest

    Hi maike55,

    danke für Deine Rückmeldung. Ich glaube gerne, dass bei Dir die Änderungen erhalten bleiben. Mich hatte es nur sehr gewundert, da es bei den meisten leider nicht so ist.

    Stimmt, manchmal übernimmt der 580 tatsächlich den Titel des Films, den man aufgenommen hat aus dem EPG. In der neuen SW soll gerade dies besser werden, so daß das ändern der Titel nicht mehr unbedingt nötig ist. Aber schon witzig, dass es bei manchen Geräten geht und bei vielen nicht. Aber ich stimme zu: Das Gerät an sich ist wirklich super.
     
  7. ozeanis55

    ozeanis55 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    AW: UFD 580 - Filmnamen ändern

    Hallo,
    nach dem Ändern des Titels mit ok bestätigen.Die geänderte Aufnahme starten(ebenfalls ok),wieder mit ok den Steuerbalken aufrufen.Mit Menu die Unterfunktion aufrufen,zweimal mit ok bestätigen und alles wieder mit mehrfach Exit verlassen.Die Änderung bleibt auch nach Trennung vom Netz erhalten und wurde schon von uns an die Kathrein-Hotline weitergegeben,die es noch am Telefon selber überprüft hat.
     

Diese Seite empfehlen