1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 580 EPG Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Joern1, 30. Januar 2006.

  1. Joern1

    Joern1 Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    habe seit kurzem den UFD 580. Bin ganz zufrieden damit. Nur eine Sache stört mich bzw. verstehe ich nicht.

    Muss der Receiver immer an sein oder reicht Standby ? Bei Standby nimmt er nichts auf, nur wenn ich ihn anlasse. Aber das ist doch bescheuert ?

    Wie ist das bei euch ?

    Gruß Jörn
     
  2. mirto66

    mirto66 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    67
    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    hallo,

    Aufnahmen müssen natürlich auch aus Standby heraus gehen. Bei mir wars auf jedenfall immer so. Hatte und habe andere Probleme, aber von dem habe ich noch nie was gehört
     
  3. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    Muß aus dem Standby und bei eingeschaltetem Receiver gehen. Wie programmierst Du die Aufnahmen? Mit TVTV?
    Erscheinen sie in der Aufnahmeübersicht?
    Stimmt bei Dir Datum und Uhrzeit?
     
  4. Joern1

    Joern1 Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    Programieren tu ich über EPG, Datum etc. stimmen
     
  5. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    Eigentlich sollte der UFD 580 aus jeder Position heraus aufnehmen, wenn er richtig programmiert ist. Definitiv nicht starten tut er, wenn man gerade eine Aufnahme von der Festplatte ansieht.

    Aber, ich habe seit ein paar Tagen ebenfalls das Problem, daß er eine tägliche Programmierung, die er die ganze Zeit ohne Probleme täglich gestartet hat, plötzlich nicht mehr beginnt. Ich vermute allerdings, daß dies wieder irgendwie mit der Serienaufnahmefunktion in Verbindung steht, mit der ich in Vergangenheit immer wieder mal Probleme hatte.
    Programmiert ist diese Serienaufnahme über tvtv. Uhrzeit, Datum, etc. stimmt alles, die Programmierung erscheint auch in der Aufnahmeübersicht.

    Gruß
    Arnie
     
  6. ratbag

    ratbag Guest

    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    Meiner startet programmierte Aufnahme(n) einwandfrei, wenn ich etwas von der Festplatte ansehe! Es sind in der 2.05 zwar noch einige Bugs vorhanden, aber dieser ist nach meiner Erfahrung nicht dabei...


    @ Jörn: Der 580 sollte sowohl aus dem laufenden Betrieb, als auch aus Standby heraus aufnehmen. Wenn dies bei Deinem aus Standby heraus nicht funktioniert, würde ich an Deiner Stelle Kathrein kontaktieren und das Gerät ggf. einsenden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2006
  7. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    @ratbag

    Ich habe auch die FW 2.05 auf dem 580er. Seitdem diese Version drauf ist, hat er noch nicht einmal gestartet, wenn ich von Festplatte geschaut habe.

    Gruß
    Arnie
     
  8. Niederrheiner

    Niederrheiner Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Kevelaer
    Technisches Equipment:
    Humax icord mini
    Samsung 40 Zoll dvb-S2
    Astro 85 cm Schüssel
    Kathrein LMB Astra 19,2 Ost
    Kathrein 60er Schüssel Astra 28,2 Ost
    Multischalter
    DAB+
    DAB+ Autoradio
    fettes Internet
    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    Hallo Arnie1,
    bei meinem 580er mit Version 2.05 startet der Receiver auch die Aufnahme bei gleichzeitiger Festplattennutzung. Gins verschiedene Versionen vom 2.05 Update?
    Problematisch (d.h. mal gehts mal nicht) sind zwei programmierte Aufnahmen gleichzeitig oder überlappend.
     
  9. ratbag

    ratbag Guest

    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    @ Arnie: Ich glaube Dir das gerne. Ich habe schon bei früheren FW-Versionen festgestellt, dass manches bei den einen Geräten funktioniert und bei anderen nicht - warum auch immer.

    Ich würde mal abwarten, ob dazu noch andere User ihre Erfahrungen posten. Wenn das bei Deinem Gerät aber eher ein Einzelfall sein sollte, dass es nicht funktioniert, würde ich an Deiner Stelle Kathrein kontaktieren.

    @ Niederrheiner: Problemlos bei einer Aufzeichnung und gleichzeitiger FP-Nutzung, wie bei Dir. Bei zwei gleichzeitig programmierten Aufnahmen hängt sich meiner total auf, wenn ich nach dem Start der 1. Aufnahme sofort zur FP zurückschalte und nicht noch den Start der 2. Aufnahme abwarte. Lasse ich ihn bis zum Start der 2. Aufnahme in Ruhe, funktionierte es bisher mit den Aufzeichnungen und dem Zurückschalten zur FP. Ich hoffe, dass dies in der nächsten FW behoben wird. Dass er nicht selbständig nach Aufnahmestart zur FP zurückschaltet (bzw. nur eine Meldung z. B. "Aufnahmestart" bringt, statt zum aufzunehmenden Kanal umzuschalten) ist ebenfalls ärgerlich, längst an Kathrein gemeldet, aber scheinbar nicht in den Griff zu kriegen...

    Verschiedene Versionen der gleichen FW soll es nicht geben. Eines der ewigen Rätsel dieser Kiste ist, weshalb manche Dinge beim Einen laufen und beim Anderen nicht. Da habe ich früher auch schon öfter Zweifel an mir, an den Anderen und/oder der Kiste bekommen. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2006
  10. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: UFD 580 EPG Aufnahme

    Beim baugleichen Hyundai HSS880CI gibt es genau die gleichen Probleme. Und auch da funktioniert das eine Gerät bei gleicher Firmware besser, als das andere.
    Es hat aber oft schon geholfen die Platinenschrauben nachzu ziehen und die Festplatte mit einem extra Massekabel am Gehäuse anzuschließen. Das Gerät ist bei der Masseverbindung sehr empfindlich.
    Ich weiß natürlich nicht, ob in allen 580ern die gleiche Festplatte steckt. Auch hier gibt es Unterschiede, je nachdem, welche Festplatte verbaut ist.
    Auch ich hatte und habe immer wieder das Problem, daß eine zweite Aufnahme beim anschauen einer dritten Aufnahme von der Festplatte nicht startet. (Die Erste Aufnahme startet aber immer problemlos.)
    Das Problem ist aber nicht konstant. In letzter Zeit funktioniert auch dies fast immer problemlos, obwohl ich nichts geändert habe. Verstehen muß ich das auch nicht. Ob das Problem aber von einer Firmware behoben werden kann, weiß ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen