1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 580 - 2 gleichzeitige Aufnahmen - Bildstörung

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von bartenwetzer, 21. Mai 2004.

  1. bartenwetzer

    bartenwetzer Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Körle
    Anzeige
    Hallo Euer Forum ist Super,

    ich habe seit 2 Wochen den UFD 580 (SW : 1.01; € 509 bei electronica24.de)

    Ich habe schon einige Probleme dank des Forums mit meinem UFD 580 klären können (falsche Archivnamen, Abstürze etc.)

    Ich kann noch ein weiteres Problem hinzufügen :

    Laufen gleichzeitig 2 Aufzeichnungen auf die Festplatte zeigen sich Bildstörungen bei der 3. Wiedergabe (von Festplatte oder auch vom Transponder).

    In mehreren diagonalen Linien sind regelmäßige Rechtecke heller und "flimmern".

    Dies scheint ein performance Problem des UFD 580 zu sein (Rechenleistung der CPU zu gering ?).

    Die Aufnahmen sind aber hinterher OK ohne diese Störungen.

    Weiß jemand Abhilfe oder kennt diesen Effekt auch ?

    Weiß jemand welche CPU und welches Betriebssystem beim UFD 580 benutzt wird ?

    Ansonsten ist der Receiver ein super Teil, der Aufnahmekomfort ist super und das nächste Update wird hoffentlich einige Probleme lösen.

    Die Möglichkeit des Geräteupdates scheint die Hersteller dazu zu veranlassen ihre Software nur mangelhaft zu testen, schade eigentlich, denn damit kann man sich einen guten Ruf ruinieren !

    Gruß

    bartenwetzer
     
  2. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Ich nutze diese Möglichkeit auch häufig. Mir ist dieses Problem bisher jedoch nicht aufgefallen.

    Hast Du eine Vorzugs-Programm-Kombination, bei der das auftritt, dann könnte man das mal nachvollziehen. Möglicherweise bevorzugst Du Programme mit anderer Datenrate/Fehlerkorrektur.
     
  3. bartenwetzer

    bartenwetzer Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Körle
    Das war bei Aufnahme Pro7 und RTL.

    Ich habe jetz mal vermehrt auf die Bildstörung geachtet und festgestellt, das sie auch Auftritt bei nur Ansehen eines Programms vom Transponder ohne Aufnahme, es ist dann nur nicht so deutlich zu sehen (nur ganz nahe am Fernseher) und nicht immer ??

    Kann es sein das dies bei mir nur Zufällig bei den 2 Aufnahmen aufgetreten ist denn da ist es mir mehrfach aufgefallen und es sich hierbei um ein anderes Problem handelt.

    Mein Empfangslevel ist 80% und meine Empfangsqualität ist 98%.
     
  4. jack.de

    jack.de Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    59
    Ort:
    deutschland
    Hallo Bartenwetzer,

    das Problem kenne ich auch nicht.Es könnte daher gut sein, dass die Bitfehlerrate zu hoch ist und die CPU mit der Fehlerkorrektur fast ausgelasstet ist, so das natürlich dann bei 2 gleichzeitigen Aufzeichnungen irgendwann die Grenze erreicht wird und es zu den Bildfehlern kommt.
    Die Empfangslevelanzeigen der Receiver sind nicht!!! Aussagefähig über die wirklich anliegende Qualität des Signals.Sie dienen eigentlich nur der Überprüfung, ob überhaupt ein Signal anliegt.


    mfg
     
  5. jack.de

    jack.de Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    59
    Ort:
    deutschland
    Hallo Bartenwetzer,

    das Problem kenne ich auch nicht.Es könnte daher gut sein, dass die Bitfehlerrate zu hoch ist und die CPU mit der Fehlerkorrektur fast ausgelasstet ist, so das natürlich dann bei 2 gleichzeitigen Aufzeichnungen irgendwann die Grenze erreicht wird und es zu den Bildfehlern kommt.
    Die Empfangslevelanzeigen der Receiver sind nicht!!! Aussagefähig über die wirklich anliegende Qualität des Signals.Sie dienen eigentlich nur der Überprüfung, ob überhaupt ein Signal anliegt.


    mfg
     
  6. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Die Senderkombination läuft bei mir auch öfters, aber ohne Problem.

    Mal einfach noch eine Vermutung ins Blaue:

    Hast Du Handy / DECT-Telefon oder etwas anderes in direkter Nähe des 580 / Fernsehers? Schalt's mal aus oder verändere den Standort des 580 mal um einige 10cm.

    Digital ist manchmal störanfälliger als man denkt.
     
  7. bartenwetzer

    bartenwetzer Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Körle
    Ich habe noch mal intensive Versuche gestartet.

    Umgebung gewechselt, Reveiver in einem anderem Zimmer an einen anderen Fernseher angeschlossen, ohne Veränderung.

    Ich glaube es hat nichts mit der gleichzeitigen Aufnahme zu tun.

    Die Bildstörung ist immer vorhanden, man sieht sie aber in dunklen Flächen viel stärker als in hellen.

    Mein DECT Telefon hatte ich schon komplett deaktiviert (Basis und Funktteil) ohne Ergebnis.

    Kann es sein daß meine Schüssel nicht korrekt ausgerichtet ist, ich dachte immer digitales Fernsehen = geht oder geht nicht ?

    durchein

    <small>[ 23. Mai 2004, 11:30: Beitrag editiert von: bartenwetzer ]</small>
     
  8. bartenwetzer

    bartenwetzer Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Körle
    Habe gestern Abend noch eine Mail mit einem Foto der Bildstörung an Kathrein, besser gesagt dem Zentralkundendienst von Kathrein ESC Service GmbH &lt;service@esc-kathrein.de&gt; gesandt.

    Habe heute schon eine Antwort bekommen die da lautet Problem ist uns nicht bekannt, bitte zur Überprüfung / Reparatur einsenden.

    Na, das ist doch mal ein schneller Service.

    Also werde ich den UFD580 über meinen Händler electronic24.de austauschen lassen.

    Ich hoffe damit ist das Problem gelöst.

    Hatte heute noch mal Gespräch mit einem Arbeitskollegen (Fernsehtechniker), der ebenfalls auf Defekt mit dem Receiver tippt, bei Ausrichtungsproblemen würden "klötzchen aus dem Bild fallen", bei DECT Störung wären nicht alle Sender betroffen und es wäre weg, wenn das Telefon aus ist.

    Melde mich, wenn ich Ersatz habe mit dem Ergebnis.

    Nochmals Danke für Eure Hilfe l&auml;c

    Ciao

    bartenwetzer
    ha!
     
  9. bartenwetzer

    bartenwetzer Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Körle
    AW: UFD 580 - 2 gleichzeitige Aufnahmen - Bildstörung

    So nun habe ich einen neuen UFD 580.

    Das bisherige Problem tritt nun nicht mehr auf.

    Jetzt fallen mir aber neue Problemchen auf :

    Zeichnet man eine Film auf und "spult" gleichzeitig zum Anfang zurück gibts es einen RESET.

    Manchmal geht der Receiver selbstätig in den Recorder Betrieb...

    Teilweise ist das Bild sehr unruhig, "wellen" laufen von unten nach oben über den Bildschirm.

    Da ich selber in der Software Branche tätig bin, kann ich nur sagen, solche Geräte würden meine Firma nicht verlassen.

    Ich bin doch ziemlich entäuscht über diese vielen Probleme bei meinem Kathrein Gerät, wo ist denn da noch "Made in Germany", von den analogen Receivern kenne ich sowas nicht.

    Also hoffe ich mal auf die nächsten Updates....:O(

    bartenwetzer
     
  10. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    AW: UFD 580 - 2 gleichzeitige Aufnahmen - Bildstörung

    Das mit dem Reset beim Rückspulen hatte ich auch schon mehrfach.

    Die Wellen könnten ein Brummschleifen-Problem sein.
    Hast Du alle Geräte an der gleichen Steckdose?
    Nimm mal die terrestrische Antenne vom Fernseher und Videorecorder weg.
    Ggf. hilft auch Wenden des Netzsteckers an einem der Geräte.
     

Diese Seite empfehlen