1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 574 - Firmware-Probleme

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von wfr, 13. Dezember 2005.

  1. wfr

    wfr Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrungen mit Kathrein UFD574?
    Ich kann z.B. oft eine Sendung nicht über EPG programmieren, weil an einem anderen Tag zur selben Uhrzeit bereits eine Sendung programmiert ist. Scheinbar ignoriert die Software das Datum, prüft nur die Uhrzeit und meldet dann, dass zu dieser Zeit bereits eine Sendung programmiert ist.

    Oder es gibt hin und wieder beim Blättern im EPG Totalabstürze oder Lock-Ups.

    Oder das Datum beim Programmieren aus EPG wird falsch angezeigt und die Sendung ist dann nicht programmierbar (Fehlermeldung "Falscher Parameter")
    usw.
    Die Kathrein-Hotline hilft leider nicht.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil?
     
  2. UFDuser

    UFDuser Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    178
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    Hallo

    Das will ich jetzt genauer wissen warum die Hotline nicht hilft.

    mfG
     
  3. JuppTenhagen

    JuppTenhagen Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Moers
    Technisches Equipment:
    Technista Digicorder T1 und Coomax CMX 901 mit Philips Außenantenne
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    Hallo wfr,
    die Probleme kenne ich.
    Wenn die Programmierung über den EPG wegen einer angeblichen Überlappung nicht funktioniert, programmiere ich den Timer manuell - dann geht's.
    Die Totalabstürze im EPG treten besonders häufig auf, wenn eine Sendung endet.
    z.B. wenn ich im WDR EPG bin, und um 20:00 von der Lokalzeit Düsseldorf auf die Nachrichten der ARD umgeschaltet wird.
    Die Fehlermeldung "falscher Parameter" ist bei mir noch nicht vorgekommen.
    Ich habe die Firmware 1.0.1, die schon viel besser ist als die erste Version.
    Den UFD 574 habe ich jetzt seit März 05 im Einsatz. Ein paar Macken sind zwar unbestritten, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden. Wenn die Kiste sich mal aufhängt, denke ich an die analoge Knirschqualität, die ish mir mal für teures Geld geliefert hat - und schon ist aller Ärger über ein paar kleine Bugs vergessen ;-)
    cheers - Joachim
     
  4. splinter

    splinter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    südlich von Berlin
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    ...weil man auf konkrete Fragen keine ebensolchen Antworten erhält. Alle Gerätefehler werden schöngeredet oder eben als Serienstand abgetan.
    ( siehe Kommentare zum "Schrottreceiver UFD 580", welcher auch nach fast 2 Jahren noch nicht richtig funktioniert ).

    Service sieht anders aus, "liebe" Kathreiner, Qualität sieht ganz anders aus!!!


    Getroffene Hunde bellen?????
     
  5. UFDuser

    UFDuser Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    178
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    @wfr

    Anders gefragt ,kann man eventuell so eine "schlechte Service Email " mal lesen, um sich ein Bild zu machen, da ich bis jetzt sehr zufrieden bin mit dem Service.
    @splinter
    Ich habe mal ein paar alte postings gelesen, da klang das alles noch ganz anders zum Thema Service und Kathrein.

    mfG
     
  6. splinter

    splinter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    südlich von Berlin
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    Hohoho, ist denn schon Weihnachten?:D:D:D

    Service und Kathrein schliessen sich zumindest nach meinen gesammelten Erfahrungen gegenseitig aus. Sollte da in der Frühphase meines UFD-Besitzes mal etwas anders geklungen haben, ist das auf die damals noch fehlende Erfahrung zurückzuführen.

    Beim genauen Lesen hättest Du auch schon ein paar der "kompetenten" Service-Ergüsse gefunden.

    Ausserdem habe ich noch nie einem zufriedenen Kunden meine Meinung aufzwingen wollen, nur muss jeder potentielle Käufer wissen, auf was er sich mit dieser Firma einlässt, nämlich auf ein pures Glücksspiel...
     
  7. UFDuser

    UFDuser Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    178
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    Ok dann wollen wir mal dem Kurzzeitgedächtnis:eek: mal auf die Sprünge helfen

    Zitat: [​IMG] 22.04.2004, 12:54 #10 splinter vbmenu_register("postmenu_249653", true);
    Junior Member

    Registrierungsdatum: 04.2004
    Ort: Deutschland
    Beiträge: 44


    [​IMG]
    Hi, ich habe jetzt auch eine funktionierende Fernbedienung, direkt von Kathrein.
    Diese Firma hat einen Super-Service !!!!, von dem Wort hat man bei Topfield noch nicht mal etwas gehört...


    Klingt nach ner guten Erfahrung oder?
    Nur weil auf spätere "Beschwerden" nicht nach den Wünschen des gn....Her...
    verfahren wurde muss der Service nicht schlecht sein.
    Aber eigentlich sollten wir das in einem eigenen Threat weiter diskutieren, weil den Firmware Problemen am 574 hilft es nicht wirklich weiter.

    mfG
     
  8. splinter

    splinter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    südlich von Berlin
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    Lieber Kathrein-Mitarbeiter UFD-User:

    Das hat mit dem Thema nun wirklich nichts mehr zu tun. Aber:
    Zum damaligen Zeitpunkt ( 4/2004 !!!!!!!!!) konnte man ja noch hoffen, irgendwann ein Gerät zu bekommen, was auch fehlerfrei das tut, wofür es verkauft wurde.

    Das klappt nun in 12/2005 !!! leider immer noch nicht, gestern war erst wieder ein Absturz mit verlorener Aufnahme. Zum Glück wird man aber alle paar Minuten durch das laut vernehmliche Gestöhne des Gerätes daran erinnert, dass der Service nun wirklich gut ist, weil man ja vor über 1 1/2 Jahren eine Fernbedienung erhalten hat, welche das Gerät bedient, wenn auch manchmal die eigenartigsten Befehle ausgeführt werden, nur nicht, was gewünscht wurde. Andere Nutzer kennen das Problem, lies mal schön nach...

    Genau dieses Verhalten von Euch ist es aber, was auch im ersten Beitrag oben den User veranlasst hat, den Service als nicht gerade hilfreich zu beschreiben. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Wer für sein gutes Geld auch gute Ware erwartet, ist halt selbst Schuld. Das ist doch Eure Philosophie und nichts anderes. Gemeckert wird nicht, da könnte ja jeder kommen. Es ist halt so Serienstand und fertig. Nörglerische Meckerbande aber auch ständig am Telefon, sollen doch ein Konkurrenzprodukt kaufen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2005
  9. tregatti

    tregatti Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    131
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    Hmm - also ich habe bei Kathrein bislang immer noch vernünftige Antworten bei Problemen bekommen.
    Hängt vielleicht auch davon ab, wieviel Aussicht auf Belehrbarkeit bei der Fragestellung zum Ausdruck gebracht wird....

    Das konkrete Problem von "wfr" mit dem 574 kann ich hier (FW 1.01) nicht nachvollziehen.

    Frohes Fest!
    tregatti

    P.S. Kathrein ist Hersteller und betreibt die Hotline auch vorrangig für den Fachhandel. Wenn also mit dem Ebay-Schnäppchen etwas nicht stimmt - viel Spaß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2005
  10. Digivox

    Digivox Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: UFD 574 - Firmware-Probleme

    Hab mein Problem via email am 26.12 geschildert und am 27.12 hatte ich direkt eine kompetente Antwort!!
    Also ich kann wirklich nicht klagen.
    Und bisher hatte ich auch noch keine Probleme mit dem UFD 574.
    Also Toi toi toi !!
    Außer das ebend die Uhrzeit nicht stimmte, aber das hatte sich nach einem Update der Firmware sofort erledigt!!
    Das Update funktioniert laut aussagen von Kathrein allerdings nur via PC und leider zur Zeit nicht über Antenne, was ich ziemlich schade finde.

    Oki noch ein frohes neues Jahr gruß Peter
     

Diese Seite empfehlen