1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 554 oder doch 552 mit 40 GB ?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von racer, 7. Oktober 2001.

  1. racer

    racer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hi,

    habe mir einen UFD 554 zugelegt. Stand auch so auf der Verpackung, auf dem Gerät war auch hinten die Typenbezeichnung drauf, 40 GB sind auch vorhanden, aber in den systemeigenschaften sagt der receiver er ist nur ein 552 :eek: !
    Außerdem ist die Anleitung + Übersichtskarte auf dem Stand 552.

    Deshalb meine Fragen: :confused:
    - wurde ich "reingelegt" oder hat Kathrein es nicht geschafft alles umzustellen
    - wie kann ich die Funktion zum überspringen von Werbeblöcken nutzen ? (steht nix in der Anleitung)


    Danke für eure Hilfe

    racer
     
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Der einzige Unterschied zwischen den Geräten ist tatsächlich nur die Festplatte. Das ist also alles korrekt.

    Werbeblöcke können nur bei Timeshift oder Festplattenwiedergabe übersprungen werden, und zwar manuell mit der Vorspultaste. Automatisch geht da nix und in Echtzeit logischerweise auch nicht.
     
  3. racer

    racer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
  4. racer

    racer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    ach ja, das überspringen geht auch (halb)automatisch:

    Indizes setzen :cool:
    Während der Wiedergabe und eingeblendetem Steuerpult lassen sich mit der Taste Indizes setzen, die über dem Zeitlaufbalken dargestellt werden. Diese Funktion dient z. B. dazu, bestimmte Teile einer Aufzeichnung bei der nächsten Wiedergabe zu überspringen werbefreie Filme). Indizes löschen: Siehen ächste Seite.


    gruss
    racer
     

Diese Seite empfehlen