1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 400/ aktueller DVB-S Tuner als externe TV-Karte nutzen

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Nagus, 15. Januar 2006.

  1. Nagus

    Nagus Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir eine Pinnacle PCTV 400e gekauft, da ich TV an meinem Rechner gucken wollte. Die mitgelieferte Software ist allerdings derart schlecht, dass ich die Karte nicht ernsthaft nutzen kann und sie wohl wieder zurück an den Händler geht. Unfassbar wie unausgereift Produkte auf den Markt geworfen werden und die Kunden dafür auch noch zahlen müssen.

    Wie auch immer, mir ist die Idee gekommen, meinen alten (6 Jahre) UDF 400 (analoger Sat-Tuner) mit dem Rechner zu verbinden, und diesen quasi als externe TV-Karte zu nutzen. Geht so etwas berhaupt? Hat jemand damit Erfahrungen?

    Alternativ frage ich mch, ob ich einen aktuellen digitalen (Kathrein) Receiver wahlweise direkt am TV oder am PC betreiben kann. Das wäre für mich die beste Lösung und ich müsste mich nicht auf dem ohnehin dünn besäten Markt der externen DVB-S Karten umschauen.

    Gruss,
    Nagus
     
  2. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    12.980
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: UFD 400/ aktueller DVB-S Tuner als externe TV-Karte nutzen

    Ich weiß, ist schon knapp drei Monate her, aber ich habe mich mit dem Thema auch beschäftigt, da ich es praktisch fände, mit dem Receiver Sendungen auf dem Computer mittels Netzwerkverbindung aufzunehmen.
    Ich habe aber folgendes alte Posting in einem anderen Board gefunden:

    Schade, war wohl nichts mit Aufnehmen. :(
     
  3. Nagus

    Nagus Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    AW: UFD 400/ aktueller DVB-S Tuner als externe TV-Karte nutzen

    ja, da kann man nichts machen. Danke trotzdem für die Antwort.

    Gruss,
    Nagus
     

Diese Seite empfehlen