1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.195
    Anzeige
    Wien - Die Organisatoren der Fußball-Europameisterschaft haben nach eigener Aussage die Probleme mit der Stromversorgung im International Broadcasting Center (IBC) behoben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    Schon toll dass man nicht vorher vorgesorgt hat, zeigt mal wieder was für ein geldgeiler Verein die UEFA ist, Millionen für das Sendesignal kassieren aber keine USV vorhalten. Gut dass ich kein Fußball-Fan sind, hoffentlich werden die für die Sendeausfälle nach Strich und Faden verklagt.
     
  3. Budsche

    Budsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rhein.Main
    Technisches Equipment:
    DBOX2,Humax 5400,Galaxis Easy
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    so etwas nennt man Dilitantismus. So etwas erst jetzt zu bedenken? Unbegreiflich. Da sind Regress Forderungen angebracht. Ich würde auch gleich die Bildregie mit einbeziehen. Furchtbar.
    Ein telefonierender Platini, ein gelangweilter Politiker oder stundenlang Jogi Löw im Glaskasten, während unten das Spiel läuft.
    Ich weiß nicht, wer so etwas in der Bundesliga an die Regler lassen würde.
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    gibts leider auch in der Bundesliga. Aber es ist schon traurig, mit welchem Dilettantismus man da rangeht bei einem Ereignis, das ein so grosses Publikum hat. Ich hoffe, es gibt Klagen und ich hoffe, diese richten sich gegen die UEFA, die ihren Vertragsinhalten nicht nachgekommen ist. Es kann nicht sein, dass da Millionensummen verschleudert werden.
     
  5. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    Geil! Das man jetzt an nen Notstreomaggregator denkt. Wilkommen im 21. Jhd, UEFA. Drecksverein!
     
  6. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    Hoffentlich müssen diese Birnen richtig Kohle an die Sender,Sponsoren etc.wegen dem Ausfall abdrücken!
    Unmögliche Fehlleistung!:wüt:
     
  7. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    moin,

    ich weis nicht ob uns diese Einblendungen von deutschen Trainern und Politikern nicht eher die deutsche Regie beschert hat, die sehr oft ihre eigenen im Stadion postierten Kameras ins Worldfeed schaltet. Auch so Daueraufnahmen von den deutschen Spielerfreundinnen etc kann ich mir im Worldfeed eher weniger vorstellen.

    Denke eher das der Worldfeed ein "reines" Fußballsignal ist und die übertragenden Anstalten mit ihren eigenen Zusatzkameras da "redaktionell tätig" sind.
    Beste Beispiel gestern als der Reporter vom heftiger werdenden Regen spricht und 2 Sekunden später wird die Stadiondachkante eingeblendet wo man den Regen gut gegen sehen kann, für mich ein klarer Fall von "redaktioneller Begleitung". Oder eine Kamera die dauerhaft Jögi Löw hinter der Scheibe einfängt, sicherlich keine von der Uefa postierte Kamera. Und die ganzen Zeitlupen/Wiederholungen von der Frau Merkel genauso, sicher auch keine Uefa Dauerkamera. Ne das ist ganz klar der Ard/Zdf Eigenkram... und der wird munter Sekundenlang ins Bild geschaltet von der hauseigenen Regie, während man im Hintergrund den Schiri pfeifen hört und das Publikum tobt...

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  8. Met-Mann

    Met-Mann Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Cham
    Technisches Equipment:
    DM 8000, Quadbox HD 2400
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    Toll, dass die UEFA nach 30 Spielen darauf kommt, beim letzten Spiel einen Stromgenerator bereit zu stellen.
    Danach ist die EM vorbei und beim nächsten Turnier hat die UEFA oder die FIFA längst wieder vergessen, was passiert ist und wegen ihrer Geldgeilheit werden sie es wieder versuchen, mit möglichst wenig Aufwand und Investitionen ein Großereignis zu übertragen.
    Nicht auszudenken, was auf den Fanmeilen mit hunderttausenden zum Teil alkoholisierten Menschen passiert wäre, wenn kein Notsignal vom Schweizer Fernsehen vorhanden gewesen wäre.
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    Das ganze ist nur ein weiterer Beleg dafür, dass wir langsam aber sicher degenerieren. Man meint, durch moderne Technik alles im Griff zu haben und ist dann plötzlich hilflos.

    Stromausfälle bzw wenigstens Spannungsspitzen sind doch nun warlich nichts neues.

    Die raffgierige UEFA hätte die Übertragung mal lieber der EBU überlassen sollen. Arbeitsteilung ist ja nicht von ungefähr entstanden und bestimmte Dinge sollten man einfach denjenigen überlassen, die sich damit auskennen! Der Werbespot der "Gelben Seiten" teilt das ja schon seit etlichen Jahren mit, gell?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2008
  10. thueringer

    thueringer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Freiburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37ETW5, sky+ 1 TB, Humax HD 1000-C, edision piccolo plus ip
    AW: UEFA: Stromgenerator soll Finalübertragung sicher machen

    Ich kann allen nur zustimmen, die UEFA ist wie die FIFA ein geldgeiler Drecksverein, der nur aus Dilletanten und Wichtigtuern besteht. Großfressig Fairplay und Respect fordern, aber Löw auf die Tribüne schicken wegen nichts oder die Abschluss-PK vor dem Türkei-Spiel einfach auf 10 Minuten kürzen, weil der Flieger nicht pünktlich landen konnte. Vielleicht wurde auch schon Zensur für China's Olympia geprobt, man kann ja nie wissen. :wüt:
     

Diese Seite empfehlen