1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Spoonman, 22. April 2006.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    ... jedenfalls ab dem Viertelfinale:

    Quelle

    Und was bedeutet das jetzt?
    - Die Sender sind künftig gezwungen, bei allen Spielen ab dem Viertelfinale die Katze im Sack zu kaufen, und zwar auf Jahre im voraus - wie bei der CL.
    - Womöglich wird es jetzt auch im UEFA-Cup feste Anstoßzeiten geben (20:45 Uhr).
    - Das erste Paket mit dem Erstzugriffsrecht klingt so, als wäre es wie geschaffen für Onkel Kofler, der ja aus bekannten Gründen dringend neue Fußballrechte braucht... ;)
    - Als einzigen Konkurrenten, der in Deutschland vielleicht noch um dieses Paket mitbietet, könnte ich mir das ZDF vorstellen. Wobei sich die Frage stellt: Was macht dann das ZDF, wenn kein deutscher Verein mehr im Wettbewerb ist? Können/dürfen die Rechte weiterverkauft werden?
    - Das zweite Paket könnte fürs DSF interessant sein.
    - Die UEFA hat endlich einen Weg gefunden, das ungeliebte Supercupspiel in irgendeinem Rechtepaket mit unterzubringen. Selbst dafür wird Premiere wohl im Moment dankbar sein... :D
     
  2. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    Ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen, wenn immer gesagt wird, dass so etwas uninteressanter wird, wenn kein nationaler Verein mehr mitspielt....
    Nimm mal einen Einwohner aus karlsruhe........
    Was ist fèr den interessanter? Hamburg im UEFA-Cup oder Straßburg?
    Ganz bestimmt Straßburg!...auch wenn dazwischen eine Grenze ist......aber was soll das? der Karsruher ist innerhalb 2 Stunden im Stadion und kann das Rèckspiel im fernsehen verfolgen. Was hat er vom HSV?
    das "mit deutscher (gilt auch für andere länder) beteiligung" ist doch so kleinkarriert.......
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    Sorry, für dich als Luxemburger mag das kleinkariert klingen, aber du bist es ja auch längst gewohnt, dass die Vereine deines eigenen Landes ab der 2. Runde nicht mehr im Wettbewerb sind. Deshalb ist klar, dass du dir Spiele aus dem Ausland ansehen musst :) (SCNR)

    Im Ernst: Das ZDF ist nun mal einer der großen Free-TV-Sender, der für ganz Deutschland zuständig ist, und selbst wenn sich die Karlsruher für Straßburg interessieren würden (was ich bezweifle) - die Leute in Recklinghausen, Potsdam oder Flensburg interessieren sich mit Sicherheit nicht dafür. TF1 oder France 2 wäre mit Sicherheit auch nicht begeistert darüber, wenn sie vorab ein Rechtepaket gekauft hätten und jetzt Schalke gegen Sevilla zeigen müssten. Kam das Spiel denn überhaupt im französischen Fernsehen? Wenn überhaupt, dann nur im Pay-TV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2006
  4. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    Also ich will lieber die Vereine aus meinem Heimatland sehen, als nen ausländischen Verein (auch, wenn ich nur 1-2 Stunden von ner ausländischen Stadt, die im UEFA- Cup ist, wegwohne!!!
     
  5. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    Spoonman, dass man sich in Karrlsruhe fèr Straßburg interessiert, ist nicht fraglich, denn es gibt sowas wie die "balu-weisse Front", na ja, mag geschmachssache sein, aber beide vereine halten zusammen und es snd immer sehr viele deutsche im Stade de la Meinau in Straßburg.....

    Das Spiel von schalke wurde in Frankreich auf Pay-TV übertragen, aber der ganze UEFA-Cup läuft auf Pay-TV.

    In Luxemburg hat der F91 Dudelange dieses jahr die erste Runde gepackt und ist nur gegen rapid Wien ausgeschieden.....

    Natürlich schaut man sich gerne Mannschaften an aus dem anderen Land, aber das ist noch kein grund, die anderen nicht sehen zu wollen.....
     
  6. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    warum sollte jemanden aus Karlsruhe in irgendeiner form Strasbourg interessieren? ich wohne hier in Graz und bin via Autobahn auch in weniger als einer stunde in Maribor in Slowenien, trotzdem interessieren mich die spiele der dort ansässigen clubs einen feuchten kehricht. mich interessieren die clubs aus meinem land und nicht irgendwelche vereine aus anderen nationen, die halt zufällig nahe meiner heimat sind :rolleyes:.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    Mit Sicherheit nicht sämtliche Spiele mit französischer Beiteiligung (solange es welche gab).
     
  8. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    Stimmt, die Spiele von marseille liefen im Free-TV, weil M6 die rechte gekauft hat.
    alle anderen liefen aber ausschliesslich im Pay-TV, auch lille, Monaco usw....entweder bei canalsat oder TPS
     
  9. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    Stimme Dir teilweise zu!!!
    Das einzige, was ich anderes sehe, als Du, ist:
    Ich interessiere mich schon für ausländischen Fußball, aber ich interessiere mich eben viel mehr für nationalen Fußball und deshalb interessieren mich internationale Spiele mit deutscher Beteiligung natürlich am meisten!!!
     
  10. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: UEFA-Cup wird künftig zentral vermarktet

    PS, das kommt auch drauf an, wer diese Vereine sind. Wahrscheinlich ist maribor nicht besser als graz oder so...
    im Umkreis von karsruhe gibt es aber keinen verein wie Straßburg, und so gehen die dorthin und finden, dass sie gar keinen schlechten tausch machen.
    Auch in metz sind immer viele deutsche Zuschauer, die es vorziehen, dorthin zu gehen anstatt auf ein bundesligaspiel...frag sie mal warum.....
     

Diese Seite empfehlen