1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

udrec-vlc-nur abhängigkeiten und fehler

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lechuk, 23. November 2004.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    SuSE 9.1 mit Internetupdate

    zu udrec habe ich mir folgende Dateien zugeladen:
    a52dec-0.7.4-3.pm.0.i586.rpm
    dvdauthor-0.6.10-0.pm.1.i586.rpm
    libdvbpsi3-0.1.4-0.pm.2.i586.rpm
    mjpegtools-1.6.2-48.pm.0.i586.rpm

    wegenst angeblicher zusätzlicher Abhängigkeiten noch:
    toolame-02l_02mbeta8-0.pm.1.i586.rpm
    transcode-0.6.4.20030409.tar.gz

    Beim transcode konfigurieren folgt diese Meldung:
    It is recommended that you install/upgrade your nasm.
    You need at least 0.9.34 from http://nasm.sf.net
    Beim VLC Player zickt das kompilieren immer rum,es wird eine ffmpeg.o /.h vermißt
    obwohl ich ffmpeg-0.4.9-pre1 installiert hatte.
    Habe auch die Abhängigkeiten für den VLC ansonsten aufgelöst.
    libid3tag-0.15.1b
    libmad-0.15.1b
    madplay-0.15.2b

    Gibt es irgendwo eine verständliche deutschsprachige Installationsanleitung,
    die nicht in einem Forum über 25 Seiten verteilt ist?

    Gibt es vieleicht auch noch irgendwo versteckt eine rpm für den vlc für SuSE 9.1? :)
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: udrec-vlc-nur abhängigkeiten und fehler

    Habe den nasm erneuert und es geht mit dem transcode-0.6.4.20030409 wieder nicht zu ende
    beim "make".
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: udrec-vlc-nur abhängigkeiten und fehler

    Mal ne Dumme Frage, warum streamst Du nicht Direkt? Also ganz ohne ein Programm?
    Du hast doch die Möglichkeit den Rechner mit Linux direkt zu mounten.
    Gruß Gorcon
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: udrec-vlc-nur abhängigkeiten und fehler

    oops
    ach ja?
    ja dann mache ich das mal so
    morgen dann
    komme eben vom Schüsselkauf zurück :)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: udrec-vlc-nur abhängigkeiten und fehler

    Von der "Tanke"?:D
    Ich meine ich habe von Linux nicht viel Ahnung aber mit meinem Asus WL HDD brauche ich ja auch kein Streaming Programm. Das wird per NFS gemountet und damit kann ich Streamen und auch abpielen ohne jegliches Programm.:cool:
    Und alles ohne PC.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: udrec-vlc-nur abhängigkeiten und fehler

    nee außem Wedding-stand in der zweiten Hand drin :)
    Ich werde es gleich morgen,wenn ich meinen Ständer montiert,nachdem ich ihn mir bauen lassen habe
    und alles steht-ausprobieren. :D
    Das wäre ja absolutly class.
     
  7. PaoloPinkel

    PaoloPinkel Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Woanders
    AW: udrec-vlc-nur abhängigkeiten und fehler

    Und mit dem NFS export geht es so schön einfach:
    in die /etc/exports einfach das freizugebende Verzeicchnis und das Netzwerk, welches zugreifen darf sowie die Rechte eintragen. Bei mir sieht es so aus:

    [paolo@linuxgurke ~]# cat /etc/exports
    /pladde 192.168.0.0/255.255.255.0(rw)
    [paolo@linuxgurke ~]#

    Dann natürlich noch in der Box auch mit rw mounten und gut is ;-)
     

Diese Seite empfehlen