1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ucodes verloren

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von d-boxler, 14. Januar 2006.

  1. d-boxler

    d-boxler Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    dumm gelaufen: habe heute meine Sagem-Kabel-Dbox2 geflasht und leider erst nachher festgestellt, dass die CD mit dem Backup der ucodes am Ende ist :(

    Hat jemand eine Idee, wo ich die ucodes herbekommen kann? (Die CD war mein einziges Backup - bescheuert, ich weiss, aber leider nicht mehr zu ändern).

    Bin für jede Hilfe dankbar,
    d-boxler
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ucodes verloren

    da mußt Du gaaaaanz viel googeln oder die fleißigen Helfer beim tauschen bemühen. Da dort © drauf ist, dürfen die nicht so einfach frei verfügbar sein.
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: ucodes verloren

    Da Du ein neues Backup brauchst, würde ich nen kleinen Umweg gehen.

    Hast Du die Betanova noch? Wahrscheinlich net...
    Naja... Google mit Betanova Sagem hilft da ja...
    Die flasht Du. Gegebenfalls muss da noch ein Softwareupdate herhalten, erkennst Du dann schon ;).
    Danach sollte die BN Software wieder gehen. Das Image kannst Du dann auslesen (speichern), die Ucodes auslesen (auch speichern) und das ganze auf ne neue CD brennen. Und diese Ucodes nutzt Du dann fürs Linux Image.
    Bissle umständlich, aber so hast Du dann auch gleich wieder ein BN Image (man weiß ja nie).
     
  4. d-boxler

    d-boxler Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: ucodes verloren

    Danke für den Tipp - Habe ich schon ausgiebig, aber bisher leider vergeblich getan (die Uhrzeit meines Postings hat nix mit Schlaflosigkeit zu tun ... :)). Vielleicht kommt mir ja noch ein rettender Gedanke, aber bisher seh' ich kein Land.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: ucodes verloren

    Habe zusammen mit dem Kauf einiger D-Boxen CDs mit BN und Ucodes erhalten. Denke, dass es nicht illegal ist, Dir davon eine Kopie per Mail zu senden.

    Oder??

    @d-boxler
    Wenn noch Interesse besteht, sende mir eine PN mit Deiner Mailadresse.

    Volterra
     
  6. d-boxler

    d-boxler Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: ucodes verloren

    Herzlichen Dank für das Angebot - Habe mir in der Zwischenzeit meine Backup-CD nochmal mithilfe von http://www.heise.de/ct/05/16/links/078.shtml angesehen. Das Originalimage meines Betanova-Backups war noch lesbar (nach schier endloser Leserei). Die ucodes habe ich dann mit dem Bootmanager aus dem Image extrahiert. Puuuuh - Ging gerade nochmal gut!!! :winken: Die c't-Software kann ich jedenfalls jedem wärmstens weiterempfehlen.

    Grüße und danke an alle, die Antworten gepostet haben,
    d-boxler
     

Diese Seite empfehlen