1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von lnfda, 1. November 2012.

  1. lnfda

    lnfda Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich wohne zur Miete und verstehe mich mit dem Vermieter sehr gut. Nun habe ich mir die Humax HD Nano inkl. 12 Monate HD+ Karte gekauft. Leider kann ich aber kein HD schauen. Bei den "normalen" Sendern zeigt er 100% Signalstärke an. Ebenso habe ich das Gefühl das einige Sender fehlen, z.B. DMAX.

    Verbaut ist eine Schüssel mit Kathrein Quatro-Speisesystem UAS 484 und ein Kathrein Multischalter EXR 156.

    Bei meiner ersten Inspektion der Anlage ist mir aufgefallen das die Kabel am LNB komisch angeschlossen sind, oder ist das alles richtig so?

    [​IMG]

    Und am Multischalter habe ich jetzt gerade nur noch eines im Kopf.

    [​IMG]


    Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen.

    MfG
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Über den Ausgang low H des LNBs werden die Signale für die Sender des Feldes LH dieser Liste ausgegeben. Zum nicht gegebenen Empfang der HD-Sender würde passen, dass Ausgang low H nicht mit dem EXR 156 verbunden ist. Dass außerdem DMAX (Feld HV) nicht zu empfangen ist, passt dazu, dass offenbar auch high V nicht mit dem Multischalter verbunden ist.

    Nicht zu Deinen Angaben passt allerdings, dass der EXR 156 nur am Anschluss H low eine Versorgunngsspannung bereitstellt!


    Möchte man alle Sender empfangen, braucht man vier Kabel zwischen LNB und EXR 156!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  3. lnfda

    lnfda Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Am Multischalter ist noch ein zweites Kabel angeschlossen, weiß jetzt aber nicht mehr wo, und das Gerät ist in einer anderen Wohnung hinter einer Verkleidung. Werde mal nachfragen ob ich mir das nochmal anschauen kann. Fakt ist aber das nur 2 Kabel verlegt sind, welche sollte ich denn da nun mal richtig anschließen?
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Fakt ist aber auch, dass man mit nur zwei Kabeln nicht alle Sender empfangen kann :(.

    Müsste ich wählen, würde ich mich für das Feld HH mit den meisten deutschen Digitalsendern - also LNB-Ausgang high H - und das Feld LH mit den meisten HD-Sendern - also LNB-Ausgang low H - entscheiden. Es fehlten dann u.a. in HD ZDFinfo, 3sat und der KiKa sowie in SD Sport 1, DMAX, Viva.

    Es gibt zwar technisch die Möglichkeit, am LNB jeweils zwei Ausgänge auf ein Kabel zusammenzuschalten und vor dem Multischalter wieder zu trennen. Das ist aber nur eine nicht ganz billige (~ 200,- €) Notlösung, wenn man partout keine zwei Kabel nachziehen kann. Eine andere Option wäre ein Unicable-Legacy-LNB gewesen, das über zwei Kabel direkt (also ohne den Multischalter) vier Unicable-kompatible Receiver und einen "normalen" versorgen kann.
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Wenn bereits zwei Koaxialkabel zwischen LNB und Multischalter verlegt sind, halte ich es für unwahrscheinlich, dass man da nicht auch vier Kabel legen könnte. Ich würde dann allerdings gleich einen Austausch der beiden "alten" Kabel in Betracht ziehen und gleich vier neue Kabel legen. Empfehlung: Kathrein LCD115 (am Besten mit Kompressionssteckern!).

    Eine schlechtere(!) Alternative kann auch ein 4in1-Kabel sein, die ich der von raceroad vorgeschlagenen Methode immer noch vorziehen würde.
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Oben steht doch
    Falls das unklar formuliert gewesen sein sollte. Auch ich halte vier Kabel für die bessere Lösung. Nur gehe ich nicht automatisch davon aus, dass man die wahrscheinlich ohne großen Aufwand verlegen kann. Oft genug werden Kabel direkt in der Wand verlegt.

    Sollten zwei Kabel in einem engen Leerrohr verlegt sein, bekommt man stattdessen vier einzelne Midi-Koax mit 5..5,5 mm Außendurchmesser viel leichter durch als ein Quattro-Kabel mit fast 17 mm Gesamtaußendurchmesser.

    Im verlinkten Angebot für das Kabel fällt auf, dass oben plakativ Vollkupfer drüber steht, unten aber von "Innenleiter 4 x 1.0 mm CCS", also von copper-covered steel (bzw. copper-clad steel) = verkupfertem Stahl die Rede ist :rolleyes:.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Nein, war es nicht! Ich wollte es nur noch mal verdeutlichen!

    Leider! :-( Trotzdem gut überlegen, ob es nicht doch irgendwie möglich ist neue Kabel (Aufputz oder Kabelkanälen) zu legen und dann die ggf. im Mauerwerk liegenden Kabel brach liegen zu lassen.

    Das stimmt! Die Kabelqualität dürfte dann immer noch besser sein als im 4in1-Kabel.

    Das ist mir auch aufgefallen, aber der Link sollte nur als Beispiel gelten! Diese 4in1 Kabel scheinen mir fast immer von eher schelchter Qualität zu sein?!
     
  8. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Manchmal frage ich mich, was sich diese "Installateure" bei der Montage
    der Anlage/Kabel gedacht haben.
    Igendwann wird es noch jemand aus Kostengründen schaffen, ein
    Chinchkabel zurechtzuschnitzen, damit es in die F-Buchse passt:eek:
    Dank diesem Forum hier, hab ich schon einiges dazugelernt....daher
    prüfe mal am exr156 ob die Ein-und Ausgänge über eine Potentialausgleichs-
    schiene geführt werden und an der exr156 selbst, die Erdung/PA angeschlossen ist (Bild 2. von der exr, gleich links am schw.Netzkabel).
    Wenn möglich, verlegt gleich alle Kabel zw.LNB und exr neu (LCD111/115), das
    ist zwar Arbeit und kostet geld--sichert aber langfristig die uneingeschränkte
    Funktion und erweiterbarkeit.
     
  9. lnfda

    lnfda Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UAS484 + Multischalter EXR 158 kein HD Programm

    Hallo und einen sonnigen Tag wünsche ich Euch!

    Ersteinmal möchte ich mich entschuldigen das ich so lange nicht geantwortet habe, aber der Vermieter ist die hälfte vom Jahr im Ausland und flieht vor dem Wetter. Ich habe dabei diesen Thread natürlich vollkommen vergessen. Also wie gesagt... GROßES SORRY!!!!!

    Nun wieder zurück zum Thema.

    Folgende Sat-Antennen-Wanddosen konnte ich ausmachen:

    1x Wohnung Keller
    2x Wohnung Vermieter
    3x Wohnung "Meine"

    Ich gehe mal davon aus das es alle sind, denn der Multischalter hat ja nur 6 Ausgänge, oder liege ich da falsch?

    Da ich nun NICHT einfach 2 zusätzliche Kabel legen kann (Baubestandsmäßig), wollte ich nun fragen ob es noch andere Möglichkeiten gibt. z.B.: anderen LNB oder anderen Multischalter. Natürlich sollen dabei die 6 Anschlüsse erhalten bleiben.

    @voller75
    Dazu kam ich leider noch nicht, da der Multischalter unten bei der Nachbarin hinter einer Trockenbauwand versteckt ist. Werde das aber mal tun.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120

Diese Seite empfehlen