1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tyson/Lewis /Rückbuchung!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Marcello, 8. Juni 2002.

  1. Marcello

    Marcello Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    149
    Ort:
    FFM
    Anzeige
    Ich kann nur jedem raten, der das Abo
    im letzten Jahr abgeschlossen hat, den Kampf zu buchen und den Betrag dann rückbuchen zu lassen.
    Nochmals...
    Premiere warb damals damit, daß für alle Sportabonnenten alle Sportübrtragungen inklusive sind.
    Ich habe mir das damals ausgedruckt und werde mich mit den zusätzlichen Gebühren nicht abfinden.
    Wer das zahlt ist selber schuld! breites_

    <small>[ 08. Juni 2002, 21:04: Beitrag editiert von: Marcello ]</small>
     
  2. ricky29

    ricky29 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    brd
    Habe Premiere seit den es diesen Sender gibt.Ebenfalls DF1.Letztes Jahr habe ich meinen Vertrag für 2 Jahre verlängert.Ich muss dazu sagen das mich weder Die WM noch Formel 1 Interessiert.(die ich auch auf RTL oder ZDF gucken könnte) Zahle also jedes Jahr nur um Boxen zu gucken über 300 €. Alle sportevents live und ohne aufpreis war die Werbung von Premiere. Nun sollte ich 10 € zahlen .
    Auf kritische nachfragen und beschwerden per e-mail wurde ich von Premiere wohl auf die SPAM liste gesetzt.
    Da hätte ich ja besser das Startangebot nehmen können und somit 230 € im jahr gespart.
    Zu guter letzt habe ich dann Premiere die Einzugsermächtigung gesperrt was die Folge hat das ich den Kampf nicht mehr bestellen kann obwohl ich schon für diesen Monat bezahlt habe.
    Ich werde nicht die überteuerten WM rechte finanzieren und habe somit heute Premiere wegen vertragsbruch :cool: gekündigt.Wenn ich mit meinen langjährigen Kunden so umgehen würde wäre ich schon Pleite.Premiere schafft das aber ganz alleine........
     
  3. FW250875

    FW250875 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Schönbrunn
    Wenn Du wegen € 10 oder € 15 Ärger bekommen willst, dann mach das mit der Rückbuchung.

    Zuvor würde ich mich an Deiner Stelle aber erstmal richtig darüber informieren, warum Premiere diesen Box-Kampf nur als PPV ausstrahlt. Dies wurde hier schon mehrfach durchgekaut, auch mit Quellenangaben. Benutz mal die Suchfunktion.

    Aber nochmals ganz kurz für Dich: Der Kampf DARF weltweit NUR im PayPerView-Verfahren ausgestrahlt werden. Dafür ist also nicht Premiere verantwortlich, sondern der Veranstalter, sowie der Rechteinhaber HBO. Bei jedem einzelnen Zuschauer kassiert der Veranstalter nämlich dick mit! Und Premiere bietet diesen Kampf mit € 10 WELTWEIT am GÜNSTIGSTEN an.

    Das kannste nun glauben oder nicht. Auf alle Fälle geht es mir so langsam gegen den Strich, dass jeder hier mit dummen Kommentaren die Schuld immer zuerst bei Premiere sucht. Maul aufreisen und keine Ahnung haben. Wenn Dir € 10 für diesen Boxkampf zu teuer sind, dann lass es ebeb bleiben. Es zwingt Dich niemand diesen Kampf zu bestellten. Außerdem: In den USA zahlst Du dafür 55 USD, das ist etwa sechsmal so teuer wie bei Premiere.
     
  4. Venice

    Venice Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Also mein Freund wollte heute den Kampf buchen ( selber Schuld der Trottel breites_ breites_ )
    Und siehe da, seit heute Mittag kommt er telefonisch garnicht durch.
    Die Leitungen wären belegt...
    Tja Premiere da sieht man wieder das nix klappt.

    Aber ich denke er wird den Kampf bei einem Kollegen sehen der Ali heißt ha! ha!
     
  5. ricky29

    ricky29 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    brd
    Weltweit nur pay per view? Und Türkei liegt dann wohl auf dem Mond ? Kauf dir mal einen anständigen Atlas.(Arbeitest wohl selbst bei dem Bescheißerverein)
     
  6. Thor

    Thor Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    Tja kann ich nur bestätigen, denn der Boxkampf wird in der Türkei büer Türksat 42 Ost im Freetv ausgestrahlt.

    Ist übrigens auch in Europa empfangbar. Da sind wir wohl ein Schritt voraus.

    Ich denke, dass das nur eine Ausrede ist.
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    sorry Jungs, aber da muss ich FW25.... Recht geben, der Kampf ist weltweit als PPV vorgeschrieben, was da STAR macht weiss ich nicht, entweder ist es eine Falschmeldung was ich nicht glaube, weil sie jetzt schon mehrmals glaubhaft bestätigt wurde, oder die Verantwortlichen des Senders spielen gerne Risiko.
    Es mag ja sein das auf STAR teilweise Events laufen die hier im PPV laufen, aber der Kampf ist als PPV vorgeschrieben, ohne Ausnahme.
    Natürlich ist es für den Sender sicher kein Problem den Feed abzugreifen udn auszustrahlen, aber wen sie das ohne Rechte machen kann das ins Auge gehen.
    Das hat sicher noch ein Nachspiel.

    Kann vielleicht heute Mittag mal einer hier schreiben ob der Bildschirm wirklich helle war, würde mich interessieren.

    Auf jedenfall ist es gut für die Zuschauer, nur für den Sender könnte das ernste Konsequenzen haben.

    Das mit dem PPV vorgeschrieben ist kein Fake, da gibt es richtig strikte Vorschriften.....überlegt doch mal Leute das ist kein 0815 Kampf und wen das die beiden Networks HBO/Showtime + Managment von beiden Boxern mitbekommen ob die sich das gefallen lassen.

    Ich bin mal gespannt.

    Grüsse,

    CableDX
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Interessant sind die riesen Preisunterschiede:

    in den USA 55$ = 58 euro
    in England 14,95GBP = 23 euro
    in Skandinavien 298kr = 32 euro
    Deutschland 10 euro ..
    in Italien läuft der Kampf ebenfalls NICHT im PPV sondern im regulärem premium
    MfG
    Terranus
     
  9. Marcello

    Marcello Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    149
    Ort:
    FFM
    Ich informiere mich hier schon deutlich länger als du.
    Das Rechteproblem ist nicht das Problem der Kunden und kann auch elegant umgangen werden, wenn Premiere wirklich wollte.
    Informiere dich daher bitte erst, bevor du
    Quatsch nachschreibst.
    Richtiger wird`s dadurch auch nicht!
     
  10. Balu6155

    Balu6155 Guest

    @Marcello,
    hab noch nie so viel Quatsch gelesen wie von Dir. Das Rechteproblem kann elegant umgangen werden? Redest Du hier etwa von Illegalität? Also mir ist ein Sender lieber, der sich an die Rechtevorschriften hält. Das ist einfach seriöser.
     

Diese Seite empfehlen