1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

typische Dauer einzelner Seriengenres ...

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von red_tiger82, 29. November 2010.

  1. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich weiß, eine blöde Frage:rolleyes:; aber das interessiert mich mal:
    Warum dauern manche Unter-Genres des Genre "Serien" wie Krimiserien, Dramaserien oder Actionserien ca. 45 Min. und
    Sitcoms immer ca. 25 Min.?

    Oder anders gefragt:
    Gibt es eigentlich auch Krimiserien, die "nur" 25 Min. dauern und Sitcoms, die 45 Min. dauern? wenn ja, welche?
     
  2. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Bei Serien fallen mir Entourage und Californication ein... (25. Minuten) - Dexter hat mit 55. Minuten eine Überlänge...
     
  3. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Die neuen Simpsons Folgen sind doch auch nur knapp 22 .bis 23. Minuten lang.

    Bei den Öras (ARD+ZDF) gibt es Krimiserien die 1 Stunde lang sind (vor allem im ZDF, wie Komissar Stolberg oder einige Sokos) oder auch mal 55 .Minuten (Siska, Notruf Hafenkante).

    Es gibt auch viele Krimiserien die auf 90. Minuten Länge gezogen werden:
    Wilsberg
    Eva Blond
    Bella Block
    Der Kommissar und das Meer
    Wallander
    Komissar Beck
    Comisario Brunetti
    Comisario Laurenti

    Das beste Beispiel dafür sind ja wohl die Reihen Tatort und der Polizeiruf 110!

    Miami Vice hat auch überlänge.

    Fernsehfilme sind immer 90. Minuten lang und werden künstlich kurz gehalten.
    Alles was darüber hinaus geht wird gnadenlos abgeschnitten (siehe "In 3 tagen bist du tot" im ZDF").

    Langfilme werden von der ARD auf genau 120 Minuten geschnitten. Was darüber hinaus geht wird ohne Gnade abgeschnitten ("Die fetten Jahre sind vorbei")

    Das führt zu der Aussage, das es laut MDR keine Spielfilme mit einer Länge "über 120 Minuten " gibt. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2010
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.554
    Zustimmungen:
    5.047
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Damit passen die sich den Topfield Receivern an, deren manuelle Aufnahmefunktion endet ja auch automatisch nach 120 Minuten. Wehe, man vergißt das bei einer Aufnahme manuell zu verlängern ... :mad:
     
  5. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Ja, das schon. Aber es gibt doch keine Krimiserie, die nur 25 Min. lang ist bzw. eine Sitcom, die länger als 25 Min. (Netto-Spielzeit) dauert, oder? - das meinte ich mit meiner Frage.


    letztere dauert ja Netto um die 43 Min. - alle Angaben bei meiner Anfrage beziehen sich auf die Netto-Sendedauer, nicht auf die Sendedauer inklusive Werbung.

    ... Ja gibt es viele. Das habe ich aber auch nicht gemeint.
     
  6. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Wieso sendet der NDR (gehört zur ARD) heute 125 Minuten lang "Die Liebe in den Zeiten der Cholera"? Und das Erste am 4. Dezember 150 Minuten lang "Der englische Patient"? Und der WDR in der Nacht zum 5. Dezember 155 Minuten "Gefahr und Begierde"?

    Strotti
     
  7. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
  8. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Klar! Und ob es die gibt! :LOL:

    K11 - Kommissare im Einsatz
    Niedrig & Kuhn
    KTI – Menschen lügen, Beweise nicht
    Lenssen und Partner

    Auf RTL gab es auch noch ähnliches, Der Staatsanwalt ermittelt usw.

    Auch das!
    Absolutely fabulous (30.min)
    I-Carley (2x23.min)
    Drake & Josch (2x24.min)
    Neds ultimativer Schulwahnsinn (2x22.min)
    Unfabulous (2x22.min)

    Eigentlich alles was sonst so bei MTV / Nickelodeon läuft. Sind immer Doppelfolgen

    Dann schreib doch was du meinst. ;)
    Kann ich ja nicht wissen das du nur Kurzserien suchst. :eek:

    Wer sagt denn das sie es tun werden?

    Wart doch erstmal ab wieviel am Ende fehlt!

    Sogar Nacht-Wdh. mit einer 16-Jugendeinstufung werden bei ARD und ZDF noch geschnitten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2010
  9. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Wie kommste eigentlich darauf? Es wird doch überall diskutiert und dokumentiert, daß die Folgen für die deutsche TV-Ausstrahlung auf Zeit gekürzt wurden. Der Pilot war eine Doppelfolge, das war früher für die meisten Serien üblich.

    Bei US-Serien geben die Networks bei der Bestellung die Laufzeit vor. In den 60ern war die Nettolaufzeit für eine einstündige Sendung noch knapp 50 Minuten, in den 80ern waren es dann ca. 46 und inzwischen sind wir bekanntlich bei 42 angekommen. Das gilt für Drama-/Krimi-Serien.
    Serien fürs Pay-TV (Dexter, Six Feet Under) dürfen auch mal eine volle Stunde laufen, da ja kein Platz für Werbung bleiben muß und die Pay-TV-Sender immer der Handlung und der Kunst den Vorzug vor dem Kommerz geben.
    Halbstündige Krimis gab es nur in den Anfangsjahren des Fernsehens, "Alfred Hitchcock presents", Dragnet, Twilight Zone. Es hat sich einfach durchgesetzt einer dramatischen Handlung eine Stunde Sendezeit zu geben.

    Sitcoms sind klassischer Weise ein Halbstundenformat und haben die oben genannte Verringerung der Nettolaufzeit entsprechend mitgemacht. Einstündige Sitcoms gibt es nicht, weil das hohe Tempo dieser Formate in dieser Länge nicht durchzuhalten ist und solche Serien einfach nicht funktionieren können. Bei Mash gibt es zwar Ausnahmen mit einstündigen Folgen, diese beinhalten dann aber auch einen großen Teil dramatischer Szenen.
     
  10. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: typische Dauer einzelner Seriengenres ...

    Wenigstens der SWR hat heute an dich gedacht, r64.
    Dort kommt gleich: "Die Kunst des negativen Denkens":D

    OT: Der NDR hat letztens leider auch "Wir waren Helden" in der geschnittenen Fassung gezeigt, nachts und trotzdem mit FSK18-Ident davor. Eine Mailanfrage blieb bis jetzt unbeantwortet. Ich glaube ich greif demnächst mal zum Telefon, da müssen sie antworten^^
    Da lobe ich mir doch meinen hr, wo der Film ungeschnitten lief:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2010

Diese Seite empfehlen