1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Typhoon Digi-Sat-DVBS

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von tisys, 5. Dezember 2002.

  1. tisys

    tisys Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Tiddische
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    ich habe mir letztens eine DVB-Karte der Firma Anubis zugelegt ("Typhoon Digi-Sat-DVBS"). Nun ist mir folgendes aufgefallen: Auf einer Seite der Verpackung befindet sich ein relativ großes "ADR"-Logo. Nun hätte ich selber eigentlich nicht gedacht (und bezweifele es auch jetzt noch), dass man mit einer solchen Karte ADR-Radioprogramme hören kann (DVB-radio geht natürlich). Meine Zweifel wurden dadurch bestätigt, dass die mitgelieferte Software und das Handbuch nichts von ADR erwähnt. Dennoch frage ich mich, warum dann ein ADR-Logo auf der Packung ist? Gibt es etwa doch die Möglichkeit, mit einer DVB-Karte ADR zu hören, oder ist das einfach nur "Verarsche"? Hat da jemand eien Ahnung?

    Nebenbei bemerkt funktioniert die Typhoon-Karte übrigens ganz gut. Mir fehlen zwar ein paar HotBird-Kanäle, aber das ist auch auf meiner digenius tvbox der Fall - der letzte Sturm muss wohl meine Antenne ein wenig mitgenommen haben, werd' mir das morgen mal ansehen ;-)

    Grüße
    Nils
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Mit einer DVB Karte kann man definitiv kein ADR empfangen. Denn diese Kanäle werden zwar digital gesendet aber im Gegensatz zu DVB auf analoge Tonunterträger aufmoduliert. Demzufolge kann ADR auch nur mit einer analogen Sat-TV - oder Nur ADR Karte empfangen werden. Diese Frage wurde übrigens schon öfters im Forum gestellt, am besten mal die Suchfunktion verwenden. MfG hvf66
     

Diese Seite empfehlen