1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TX-55CXW754 Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Peter511, 26. Dezember 2015.

  1. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi,
    ich will mir demnächst einen neuen TV gönnen.
    Ich habe da an den Panasonic TX-55CXW754 gedacht.

    Als Quelle nutze ich digitales Kabelfernsehen.

    Nun zu meiner Frage.
    Der Pana hat ja einen Twin-Tripple Tuner eingebaut.
    Kann ich dann über DVB-C HD eine Sendung auf eine USB-Festplatte aufnehmen und gleichzeitig eine andere Sendung ebenfalls über DVB-C HD ansehen?
    Kann ich auch mehrere Sendungen aufnehmen?

    Muss ich dann mehrere Kabel an den Fernseher für den TV-Empfang legen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke
    Peter
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, solange nur maximal ein Programm verschlüsselt ist.
    Sollte gehen, solange nur maximal ein Programm verschlüsselt ist.
    Nein.
     
  3. KAK

    KAK Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Corcon hat eigentlich schon alles beantwortet, was du noch machen könntest, schau dir mal die Fachhandelsausführungen dieses TV an. Ich z.B. habe den TX55 cxx759, dies ist die Fachhandelsvariante von Expert. Ganzmetallfernbedienung, besseres Soundsystem, höhere Processortaktfrequenz. Ist unwesentlich teurer als die Saturn oder Mediamarkt Ausführung.
     
  4. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für eure schnellen Antworten.

    Nochmal eine Rückfrage.
    Wenn ich "ganz normalen" Sender in HD empfange (also ARD in HD, ZDF, in HD, SAT1 in SD, ...) kann ich diese Sender gleichzeitig ansehen bzw. aufnehmen.
    Mit verschlüsselt meint ihr die Sender für die man extra zahlen muss (SAT1 HD, RTL HD, ...)?

    Kann ich die Aufnahme dann an einem anderen TV oder PC ansehen bzw. bearbeiten?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit Verschlüsselt meint man Sender für die man auch eine Smartcard (und CI(+) Modul benötigt.
    Ja!
    Nein, das geht nicht. (nichtmal an einem Typengleichen TV)
     
  6. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Gibt es eine andere Möglichkeit ein Programm von DVB-C aufzunehmen und dieses an einem anderen TV bzw. PC anzuschauen?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das geht mit vielen Receivern. (vorzugsweise den mit OpenSource Linux Versionen. VU+, Dreambox, Coolstream usw.
    Damit lassen sich oft auch Verschlüsselte Sender mit CI+ aufzeichnen und am PC bearbeiten. Allerdings immer nur ein Sender lässt sich dabei gleichzeitig entschlüsseln. (auch wenn das Gerät mehr als nur einen Tuner hat)
     
  8. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    OK, hört sich doch gut an.
    Also könnte ich solch ein Receiver nehmen der 2x DVB-C hat und dann 2x ein Programm (z. B. ARD HD, SAT1) aufnehmen.
    Kann ich dann noch ein anderes Programm ansehen?
    Brauche ich dann 2x ein Kabel zum Kabelanschluss oder wird das Signal irgendwie durchgeschleift?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn es auf dem Transponder liegt wo eines der anderen Programme, dann ja.
    Das hängt vom Gerät ab ob das Signal "automatisch durchgeschleift wird. Ich nutze einen Dreifachverteiler da das Durchschleifen zumindest bei meinem Receiver Probleme macht.
     
  10. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Und ein Programm mit dem Receiver aufnehmen und ein Programm ansehen das auf einem anderen Transponder liegt geht aber problemlos?
     

Diese Seite empfehlen