1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twonky Server / Panasonic

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von [AW]Majo, 15. Januar 2013.

  1. [AW]Majo

    [AW]Majo Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    ● Echostar 5020 ● Edision HDIP ● Panasonic DMR-BST701EG ●
    Anzeige
    Hallo Forum Gemeinde,

    Ich habe ein Problem mit Twonky und meinem Panasonic DMRR-BST701EG BluRay Receiver. Ich finde auf diesem per Netzwerk ( per Kabel angeschlossen ) zwar den Twonky Server und auch die einzelnen Dateien, kann diese aber nicht abspielen. Kopiere ich die gleiche Datei auf einen USB Stick, spielt der Panasonic die Datei ohne Probleme ab.
    Was kann das sein ? Die Firmware ist auf dem neusten Stand.

    Gruss
    Mario
     
  2. [AW]Majo

    [AW]Majo Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    ● Echostar 5020 ● Edision HDIP ● Panasonic DMR-BST701EG ●
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Ich habe gerade die PS3 getestet und diese funktioniert. Aber am Media Player des Panasonic kann es eigentlich nicht liegen da er die Dateien abspielt wenn sie ihm per USB gefüttert werden ...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Der Panasonic selbst kann nicht alles per Twonki abspielen, solche Probleme kenne ich auch.
     
  4. [AW]Majo

    [AW]Majo Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    ● Echostar 5020 ● Edision HDIP ● Panasonic DMR-BST701EG ●
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Ich frage mich nur warum es dann per USB geht.
    Ich habe auch den Fritz NAS ausprobiert, diesen mag er auch nicht.
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Twonky Server / Panasonic

    USB-Wiedergabe hat mit einem DLNA Server nichts zu tun. Das funktioniert völlig anders. Ich würde bei Panasonic nach einer neuen Firmware fragen, wenn das Ding offiziell DLNA-Zertifiziert ist.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Mit der Fritzbox funktioniert der Panasonic auch nicht, ist bei mir auch so.
    DLNA ist nun mal nicht gleichbedeutend das er alle Formate abspielen kann.
    Für mich ist DLNA auch vollkommen Nutzlos und Sugeriert nur das die Geräte sich miteinander verbinden können, "verstehen" müssen sie sich deswegen aber noch lange nicht (also die Filme darüber abspielen). Das ist ein falsches Werbeversprechen, denn DLNA ist nur das Protokoll für die Übertragung, mehr nicht.
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Das die Panasonics bei DLNA Wiedergabe extrem viele Probleme mit verschiedenen Videofiles machen ist bekannt.

    Allerdings bieten fast alle Panas neben DLNA auch eine stink normale Netzwerkfreigabe. Einfach den Ordner auf dem PC / Server fürs Heimnetzwerk freigeben und auf dem Pana in der Netzwerkfreigabe die Ordner händisch einrichten.

    Ich könnt dann ganz normal durch die Ordnerstruktur navigieren und alle Codecs die via USB wiedergegeben werden können, laufen dann auch übers Netzwerk!

    DLNA taugt bei den Panas echt nur für Musikwiedergabe!
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Eigentlich hat ein DLNA-Server die Aufgabe, die Medien-Files aufzubereiten und in einem "konformen" Format zu übertragen (Renderer). Es gibt Geräte, wie die Fritzbox, die das auf Audio-Files beschränken (müssen). Für Videos ist der Prozessor in der Fritzbox einfach nicht ausgelegt.

    Kann man u.U. hier nachlesen: Digital Living Network Alliance
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Hat meiner nicht oder ich hab es noch nicht gefunden. :(

    Nicht zwingend. Aber schön wäre es. On-the-fly-Recoding von FullHD stelle ich mir recht rechenintensiv vor.
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Twonky Server / Panasonic

    Das kann man gut beim PS3 Media Server beobachten.Da wird es angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen