1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die erste "Two And A Half Men"-Folge mit dem neuen Hauptdarsteller Ashton Kutcher verfolgten am Montag insgesamt 27,8 Millionen US-Zuschauer - fast doppelt so viele wie bisher. Doch auch Charlie Sheen war mit seinem "Celebrity Roast" erfolgreich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Ich wage es mal, die Überschrift etwas anzuzweifeln. Demis Pantoffelheld ;) dürfte die Einschaltquote wohl weniger geschuldet sein, als vielmehr dem riesigen Medienrummel (also eher "dank Charlie Sheen") ;) und der Neugier, wie es denn ohne ihn weiter geht. Wie sehr eine derart hohe Eischaltquote "dank Ashton Kutcher" war, dürften die nächsten Wochen zeigen ... und da fehlt mir der Glaube. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2011
  3. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Mir fehlt da auch der Glaube, das der Kutcher der Grund für den Record ist.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Wobei ich die Folge sehr witzig fand. Sicherlich werden die Quoten massiv sinken, aber ich glaube aufgrund der ersten Folge schon, dass die Serie auch ohne Sheen ein Erfolg bleiben kann.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Für die prüden Amis war der nackte Ashton sicherlich ein Aufreger und sorgt für Gesprächsstoff.Aber niemand hat den Charme von Charlie.
     
  6. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.153
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Also ich fands langweilig, wenn ich ehrlich bin. Es war zwar einigermaßen lustig gemacht, aber ohne den Charakter Charlie Harper fehlt der Serie irgendwie jetzt schon der Charme. Vergleichbar als wenn man Homer Simpson aus den "Simpsons" streichen würde...

    Charlie Sheen hat mit seinem Charakter die Serie geprägt und weder Alan, noch Jake können die Rolle in meinen Augen tragen. Naja.. bin mal gespannt auf die weiteren Folgen, aber ohne Charlie macht's mir jedenfalls deutlich weniger Spaß zuzuschauen.
     
  7. Kaethe

    Kaethe Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Technicorder ISIO STC 1TB, Sony KDL60W605B
    2 Alphacrypt classic
    ORF-Karte, kein HD+, seit 07/2015 kein Sky
    Astra 19,2 / HotBird 13.0
    Amazon Prime / Netflix
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Wie viele Meldungen zu dieser Serie wird uns DF noch präsentieren?

    Ich fand die Serie bisher bescheurert und werde das auch in Zukunft tun. Und wenn hier pro Tag zukünftig weiter zehn Two an a half man-Meldungen kommen, lese ich auch nicht mehr mit.
     
  8. horrorwomen

    horrorwomen Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    alles mögliche
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    du findest sie bescheuert und ich gut,was jetzt?:rolleyes:
    musst es doch auch nicht lesen,wenn ich was bescheuert finde gehe ich erst garnicht darauf,ob 1oderzig meldungen darüber erscheinen:eek:;)
     
  9. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Charlie Sheen kann keiner ersetzen! Der ist einfach zu gut. Bin übrigens froh, dass er mittlerweile wieder klar im Kopf ist. Habe ihn kürzlich in der Tonight Show und bei den Emmys gesehen...

    Zur Folge: Mir gefielen vor allem die vielen Gastauftritte. Ich wusste zwar, dass viele seiner Verflossenen auftauchen würden, aber einige haben mich doch überrascht. Jeri Ryan z.B.

    Dann kam Stamos und als Sahnehäubchen Dharma und Greg! :D

    Walden Schmidt hingegen wirkt wie jede andere Rolle, die Kutcher bislang so gespielt hat. Also ziemlich flach.
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Two And A Half Men" dank Ashton Kutcher mit Zuschauerrekord

    Hab die Folge gerade geschaut und fand sie auch sehr lustig. Ich hoffe nicht, dass sich das ändern wird, wundern würde es mich allerdings nicht - immerhin lebte die Folge noch von den ganzen Anspielungen auf Charlie. Aber die Einführung von Ashton aka Walden Schmidt war auf jeden Fall sehr gelungen.
    Ich bin gespannt wie es weitergeht! :)
     

Diese Seite empfehlen