1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ClaudiaChris, 29. Dezember 2010.

  1. ClaudiaChris

    ClaudiaChris Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem und bitte um eure Hilfe.
    Meine Satanlage ist mit einem Twintuner ausgestattet, beide Kabeln führen momentan zum PDR-9700. Da ich aber meistens in der Nacht aufnehme und sowieso keine andere Sendung schauen will, habe ich mir überlegt ein Kabel zum Sony RDR HX D 890 DVD-Festplattenrekorder, 160 GB, zu führen.
    Momentan kann ich dort nämlich nur direkt aufnehmen, da er keinen Satanschluss hat und dazu muss noch der Fernseher laufen.
    Also: ich möchte, dass sowohl der Humax als auch der Sony je ein Satkabel haben, damit ich den Sony Rekorder ebenso programmieren und zum aufnehmen nützen kann.
    Geht das? Und wie geht es?
    Ich danke euch für eure Hilfe!
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

    Warum sollte das nicht gehen ?

    Im Twin-Receiver müsste es irgendwo eine Einstellung geben, mit der Du den Receiver auf "1-Kabel"-Betrieb umstellst. Der Receiver schleift dann entweder intern oder über ein externen Brücken-Kabel (schau mal in den Karton vom Receiver) zum anderen LNB-Port durch. Dann kannst Du am TWIN-Reiver zumindest die Sender der gleichen SAT-Ebene mehrfach nutzen.

    Edit: Beim Umstecken der LNB-Kabel unbedingt beide Geräte stromlos machen (Netzstecker ziehen).

    -Zahni
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2010
  3. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

    Moin :)

    Fragt sich nur, wo du an dem Sony das SAT-Kabel anschließen willst? :eek:

    :winken:
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

    Das timmt auch wieder. Ein SAT-Tuner sollte es schon sein. Ich dachte, dass DAS "Claudia" mal geprüft hätte.

    -Zahni
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

    ja aber am TWIN habe ich nur 2 eingänge. sie muss also das eine satkabel splitten, einmal zum TWIN und da so einstellen wie du geschrieben hast und das 2. zum anderen receiver den sie zusätzlich kaufen müsste. jetzt kann sie entweder den TWIN voll nutzen ( aber jedesmal zwischen 1 kabel und 2 kabel betrieb umschalten ), oder den TWIN eingeschränkt ( wie von dir richtig beschrieben ) und den neuen auch.
    will sie keinen receiver kaufen, bleibt ihr nur ein in der länge passendes scatkabel oder wenn vorhanden HDMI.

    oder am besten den LNB tauschen gegen Quad.
     
  6. ClaudiaChris

    ClaudiaChris Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

    Hallo Leute!

    Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung wovon ihr da redet.
    Ich Neuling dachte, dass ja praktisch zwei Antennenkabel vom Sat wegführen und dass ich für den Humax zwar zwei brauche, aber eines davon mittels Verbindung an das Sonygerät weiterleiten kann. Die Twinfunktion am Humax brauche ich nicht, hatte ich vor einem Jahr ja auch noch nicht. Ist dann ein ganz normaler Receiver: Programm aufnehmen und gleichzeitig kein anderes anschauen möglich, oder?:confused:

    Dass der Sony keinen Satkabel-Eingang hat, verstehe ich zum Glück.
    Der Receiver ist ja zwischengeschaltet.
    Und da denkt sich mein unpraktischer Verstand:
    Ein Satkabel zu Humax, das zweite auch zu Humax, aber dann weitergeleitet an den Sony. Ist das möglich?

    Bitte um eure Antwort, aber seid gnädig zu mir, ich verstehe die Fachausdrücke nicht und habe keine Ahnung welche Kabel und Geräte ihr meint.Sorry!:rolleyes:
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

    nein so geht es nicht. es geht wenn du am HUMAX TWIN receiver an den scartausgang ein solches kabel anschliesst und es zu deinem 2. TV leitest. dein sony hat keinen tuner, der ein satsignal verarbeiten kann.
    oder eine der satleitungen in den HUMAX und für 29 € einen billigen satreceiver kaufen und das 2. vom HUMAX abklemmen und zum neuen reciever.
     
  8. ClaudiaChris

    ClaudiaChris Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TwinLNB auf zwei Geräte teilbar?

    Vielen Dank, ich kaufe mir einen 2. Reciever, denn das verstehe ich.
    Lieb, dass ihr so viel Geduld mit mir hattet! :winken: Claudia :p
     

Diese Seite empfehlen