1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TwinHan + DVBs + HDTV = Problem

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von klassenblatt, 8. März 2005.

  1. klassenblatt

    klassenblatt Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bergheim (Bei Köln)
    Technisches Equipment:
    TwinHan VisionDTV PCI Sat
    Strong ZapBox CI (Set-Top-Box für TV, Common Interface)
    Audioausgabe:
    - Zapbox CI: Normale Stereoanlage
    - VisionDTV: Soundblaster Audigy 2 ZS, Teufel Concept E Magnum (kommt besonders gut bei Klassischer Musik und bei Spielfilmen)
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe mal sone ganz dumme frage ;)

    Ich habe bei mir im moment ProgDVB laufen um TV zu schaun. Wie ihr sicher alle mitbekommen habt will Prosieben ein paar Filme in 5.1 und HDTV ausstraheln - so die würdsch dann gerne schaun.

    Nun zum Problem: Schauen geht einwandfrei (naja ab und an Hakts) nur sobald ich aufnehmen will iss ende, dann bekomm ich nur Artefakte (Decodierungsfehler) und und und.

    Nun zu meiner Frage: Was kann ich tun das ich auch aufnehmen kann - oder gibt es gar ein besseres _funktionierendes_ Tool für meine Karte das HDTV wiedergeben und aufnehmen kann.

    Mein Rechner:
    Intel Cel. 2,4 @ 2,8 (30°C)
    Asus P4P800-Deluxe
    1 GB Ram
    Ati Radeon 9600 XT (256mb)
    3x Samsung HDD 1x WD
    Soudnblaster Audigy 2 ZS
    TwinHan DTV Sat

    Software:
    ProgDVB mit Cyberlink Graph (wegen 5.1)


    schonmal danke für eure Hilfe.

    Mfg
    klassenblatt
     
  2. klassenblatt

    klassenblatt Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bergheim (Bei Köln)
    Technisches Equipment:
    TwinHan VisionDTV PCI Sat
    Strong ZapBox CI (Set-Top-Box für TV, Common Interface)
    Audioausgabe:
    - Zapbox CI: Normale Stereoanlage
    - VisionDTV: Soundblaster Audigy 2 ZS, Teufel Concept E Magnum (kommt besonders gut bei Klassischer Musik und bei Spielfilmen)
    AW: TwinHan + DVBs + HDTV = Problem

    Irgendwie liest jeder den Beitrag aber keiner Antwortet. Warum denn nich?
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: TwinHan + DVBs + HDTV = Problem

    Wohl weil keiner einen Tip hat.
    Ich z.B. hab ne Skystar2 mit DVB-Viewer Pro 3.0, damit geht HDTV problemlos.
    ProgDVB bringt bei mir auch kein stabiles HDTV Bild zustande.
    Hatte vor längerer Zeit mal ne Twinhan Karte, meine mit dem originalen Twinhan-Programm HDTV gehabt zu haben. Ist aber zu lange her um das 100pro sagen zu können. Das es eben keine alternative Software gab war für mich der Grund das Teil gegen die SS2 zu tauschen.
     

Diese Seite empfehlen