1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twinhan DVB-S USB MediaBox

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von DoppelAgent, 27. September 2005.

  1. DoppelAgent

    DoppelAgent Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze seit neuestem oben angegebene Sat-Box und möchte damit meiner Abo-Karte den türkischen Sender LigTV (fußball) auf Türksat gucken. Unverschlüsselte Sender sind kein Problem. Meine Frage ist zu Software von der Box. Mit welcher Software oder PlugIn kann ich diese verschlüsselte Sendung über PCMCIA-Slot des Laptops entschlüsseln.

    Originalkarte und Cryptoworks-CAM vorhanden.
     
  2. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: Twinhan DVB-S USB MediaBox

    hallo,

    du hast bestimmt die starbox, denn eine box mit dem namen gibt es nicht von twinhan.

    es ist damit nicht möglich paytv zu empfangen

    mfg
     
  3. DoppelAgent

    DoppelAgent Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Twinhan DVB-S USB MediaBox

    Stimmt, es ist eine Starbox. Schade dass es keine PayTv-Sender entschlüsselt. Gibt es denn eine andere Möglichkeit mit anderen Geräten? Aber nur für Laptop.
     
  4. DoppelAgent

    DoppelAgent Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Twinhan DVB-S USB MediaBox

    ProgDVB funktioniert mit DiseqC nicht richtig. Ich habe auf "A" Astra, auf "B" Hotbird, auf "C" EutelsatW3 und auf "D" Türksat.
    Das Programm scannt nur Hotbird und trägt in der Kanalliste "LNB 1" statt "LNB 2". Und die anderen Sats scannt überhaupt nicht. Hat jemand hier eine Lösung. Was mache ich falsch?
     

Diese Seite empfehlen