1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twinhan DVB-S Star Box USB - Einstiegsprobleme

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Wolfpack, 24. Februar 2005.

  1. Wolfpack

    Wolfpack Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich hab heute meine Twinhan DVB-S Star Box USB bekommen und bin kurz vor der Verzweiflung: Ich bekomme nur ein paar ausländische Sender rein, mehr findet er nicht beim Scan von Astra 19,2.

    Aber erst mal von vorne:
    Ich hab bei unserer bestehenden Sat-Schüssel (Thomson, 80cm, analoger Komplettsatz mit LNB) den LNB gegen diesen ausgetauscht.
    An dem Quattro-Switch hängen 2 analoge Sat-Receiver und meine Twinhan-Box über 12m dieses Kabels.
    Die analogen Sat-Receiver haben perfekten Empfang.
    Die Twinhan-Box hat OHNE Sat-Kabel eine Empfangsstärke von 10% und Empfangsqualität von 32%. MIT Sat-Kabel beträgt die Stärke lausige 48% und die Qualität auch ca. 50%.
    Wenn ich das 12m-Kabel an meinen analogen Receiver anschliesse, hab ich perfekten Empfang.

    Woran zum Geier liegt das?
    Ist die Sat-SCHÜSSEL nicht digitaltauglich? Verwenden die andere Beschichtungen?
    Hat der LNB ne Macke?
    Oder ist die Twinhan-Box defekt? Ach ja: Verwendete Software-Version ist 2.431.

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen