1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TwinHan DVB S DTV PCI + WinXP

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von kbeutner, 9. Juli 2005.

  1. kbeutner

    kbeutner Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich habe ein Problem mit der Karte...

    Ich hatte sie auf meinem XP System schon installiert gehabt, und Sie funktionierte auch.
    Nach dem die aber Sau heiß geworden ist wurde Sie sicherheitshalber ausgetauscht.

    Nun lässt sich das ding nicht mehr Installieren...

    Sie wird zwar erkannt, also bekomme ich im Hardware Manager die 2 Hardware Komponenten angezeigt...
    Aber unter Resourcen sagt XP "Dieses Gerät Verwendet keine Resourcen, da ein Fehler aufgetreten ist.", folglich lässt sich der Treiber nicht installieren.

    Hatte schon auf einen Defekt getippt, musst diesen gedanken aber verwerfen also ich sie in mein Windows 2000 System eingebaut habe, hier funktionierte es reibungslos.
    Nichts desto trotz soll die Karte auf der Workstation laufen und nicht auf dem Server.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?

    Habe schon alles mögliche ausprobiert, mehrere PCI plätze andere Karten ausgebaut usw.
     
  2. kbeutner

    kbeutner Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    6
    AW: TwinHan DVB S DTV PCI + WinXP

    Also liebe leute,
    habe das Problem jetzt selber lösen können.

    Wer das Problem einmal haben sollte, es handelt sich hierbei um einen Hardware konflikt.

    Meist ist das problem die Soundkarte (fiel mir auch erst später wieder ein.)
    In diesem fall bitte in den Geräte Manager gehen, und die Soundkarte Deinstallieren.

    Rechner Herunterfahren, Soundkarte ausbauen, Neu Start.
    Nun sollte sich die Karte problemlos Installieren lassen, dann wieder herunterfahren Soundkarte wieder einbauen und dann Starten, und treiber Installieren.

    Was ein weiteres problem sein könnte, wären z.B. Video SchnittKarten bzw. alle Karten die als MultiMediaKarten beim boot vorgang angezeigt werden.

    Hier einfach mal die PCI Slots durchtauschen, dabei vorgehen wie mit der Soundkarte "IMMER ERST DEINSTALLIERN DANN AUSBAUEN!" anderen falls kann es probleme mit Windows geben.

    Auch könnten andere Karten die auf gleichem IRQ laufen Probleme bereiten, hier dann einfach sehen das man Karten die große Resourrcen brauchen, und Karten die kleinere Resourrcen brauchen auf den IRQ´s kombiniert.

    Oder halt auf eine Karte ganz verzichten ;(

    Welche Karte mehr oder weniger Ressourcen bennötigt ist schwer zu sagen, aber es ist davon auszugehen das sich z.B.

    Eine Netzwerkkarte und eine Videoschnittkarte auf einem IRQ gehen, darauf jedoch keine Garantie.

    Oder eine USB2.0 Controller mit der Video geht auch ...

    gruß
    k.beutner
     

Diese Seite empfehlen