1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von 4711, 19. Juli 2005.

  1. 4711

    4711 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir einen Twinhan DTV Alpha USB 2.0 Stick gekauft und habe nach der Installation folgendes Problem.
    Mit meinen 1,8m langem USB Verlängerungskabel funktioniert die Installatoin super auch das Programm läuft super. :)
    Nur nach einem Neustart findet WIN-XP den USB-Stick nicht mehr. :eek:
    Wenn ich das mitgelieferte Kabel (ca. 30 cm) benutze läuft alles wieder super.
    Ich habe schon verschiedene Kabel ausprobiert und keins läut so richtig.
    Welches Kabel benutzt Ihr den so, bzw. kann jemand mir eins empfehlen?
    MfG 4711
     
  2. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Das Problem, das ich mir vorstellen kann ist, ist die Länge des Kabels. Der Stick bekommt seinen Strom vom USB Port, da kann die Länge des Kabels relevant sein.
    Versuchs mit einem etwas kürzeren Verlängerungskabel, 1m oder so, vielleicht geht das.
    Versuch eventuell einen anderen USB-Port, vielleicht ist bei dem etwas zu wenig Spannung vom Board aus angelegt. (kann ich mir vorstellen, wenn es wie bei mir 4 Ports direkt onboard gibt und 2 weitere mit Slotblende, die man ans Board steckt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2005
  3. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    hallo,


    ich schließ mich deiner meinung an, 1,8 m ist ziemlich viel!!

    dem technotrend liegt ein stück verlängerung von ca 15cm bei und da gibt es keie probleme.

    die haben nicht ohne grund das kurze stück beigelegt

    mfg
     
  4. 4711

    4711 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Moin moin,

    erstmal vielen Dank,:)
    ich werde mal nen 1m Kabel ausprobieren.
    Mal sehen ob es klappt.
    MfG
     
  5. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Wobei ein normgerechtes USB 2.0-Gerät auch mit 5 m Kabel funktionieren sollte !
    Sicher, daß das beigelegte Kabel nur eine reine Verlängerung ist und keine Elektronik enthält ? Mal die eigene Verlängerung an die mitgelieferte stecken und da dran den Stick !
    Ist das gekaufte Kabel USB-2.0-tauglich ?

    Jens
     
  6. 4711

    4711 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Hallo,

    das 3m USB Kabel ist auch eine 2.0 Verlängerung.

    Derzeit habe ich den Stick nur an dem mitgelieferten Kabel,

    aber der Stick sollte doch auch ohne Kabel funtionieren.

    Na ja, ich hab mir noch mal ein doppelt geschirmtes USB 2.0 Kabel 1,8m bestellt.

    Mal sehen ob es damit geht.

    MfG
     
  7. holgerschlicker

    holgerschlicker Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Habe folgenden Tip:

    Schalte mal einen aktiven USB-Hub mit externem Netzteil dazwischen, das sollte dann der Stick speisen.

    Anfrage:

    plane evtl. den Kauf dieses Sticks, welche + oder - Erfahrung hast Du damit gemacht?

    Hier meine Wünsche:

    - Muss: Aufwecken meines Laptops aus Standbymodus
    - Muss: Aufnahme von Dolby Digital
    - Muss: Prozessor Centrino M360 - 1,4 GHz (oder schlechter :) )


    Ob mein Tip hilft weiß ich nicht genau, bekam den Tip selbst wegen einer Ladeschale für meine Funkmaus, welche bei ausgeschaltetem Lapi auch aus war.

    MfG
    Holger aus Potsdam
     
  8. 4711

    4711 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Bin zufrieden mit dem Teil,

    die AufweckFunktion habe ich aber nicht ausprobiert.

    Und den sound habe ich auch nicht weiter geprüft.

    Ist aber für mich o.k.

    Nachteil bei DVB-T ist immer das langsame 3 sec. umschalten.
     
  9. Voegelchen

    Voegelchen Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Warum bitte sind 1,8m ziemlich viel?!

    das mitgelieferte kabel ist nicht mit Absicht so kurz bemessen, sondern meistens nur aus Kostengründen so kurz wie irgendwie vertretbar. soll ja nur dazu da sein ein USB gerät z.b. auf den Rechner stellen zu können.

    USB Spezifikatin lacht über eure 1,8m die zuviel sein sollen =))
    und bei der Kabellänge behaupte ich auch das der Spannungsabfall irrelevant ist.
    bei USB geht es wohl eher um die Signalqualität :)

    aber gut =)
     
  10. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    AW: Twinhan Alpha USB 2.0 Kabel

    Was benutzt Ihr für Antennen ? Kennt jemand aktive Stabantennen MIT Netzteil.
    Die mitgelieferte Antenne ist bei mir nicht zu gebrauchen. Die Aktive Stab-Antenne vom Technisat Digipal2 - passiv betrieben funzt gar nicht.

    Als Behelfslösung habe ich eine alte UKW-Wurfantenne angeschlossen, bei der ich bei allen 25 Sendern eine Quali von 91-93 und eine Stärke von 55-60 und somit ein ziemlich flüssiges Bild+Ton erreiche.

    Übrigens habe ich mir die Prg.-Version 2.606 geladen - mit der BDA-Treiber eingebunden wurden. http://www.twinhan.com/files/driver/All%20Series/TwinhanDTV%202.606.zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2005

Diese Seite empfehlen