1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TWIN TUNER? und PCMCIA? DVB-s

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von haldun, 5. Juli 2004.

  1. haldun

    haldun Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Mochte mich zuerst entschuldigen fur meine slechtes schreiben...leider komme ich aus Holland, und da ist Deutsch nicht so gut bekannt :eek:

    Meine 2 Fragen:

    Ist es uberhaupt moglich 2 DVB-S PCI karten in einem PC zu nutzen, oder kan mann mit ein bestimmten PCI DVB-S karte auch gleichzeitig ein progamm zuschauen und ein andere aufnehmen? (also TWIN-TUNER)

    Ist es moglich um ein STANDARD PCMCIA leser ( wie die meiste notebooks haben/oder wie man auch kan kaufen fur den PC) als ein CI module zu gebrauchen??

    herzlichen Dank fur alle hilfe
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TWIN TUNER? und PCMCIA? DVB-s

    2 gleiche DVB Karten in einem Rechner dürfte wohl Probleme mit der Software bereiten.:rolleyes:
    Du kannst in einem PCMCIA Steckplatz ein CI Modul Programmieren, aber nicht zum Entschlüsseln von Sendern betreiben. (falls Du das vor hattest)
    Es muss also auf der Karte selbst ein Steckplatz für ein CI Modul vorhanden sein um Pay-TV zu entschlüsseln.
    Gruß Gorcon
     
  3. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: TWIN TUNER? und PCMCIA? DVB-s

    Twin-DVB-S-Karten gibt's nicht. Zumindest unter Linux gehen mindestens 4 DVB-Karten gleichzeitig, aber da es unter Win einige Programme gibt (naja, zumindest winstb.sf.net --- ACHTUNG_ es hat negative Versionsnummern, also eine "-"- davor), die auch mehrere Karten steuern können, geht es wohl.
    Wenn Du Dich weniger ärgern willst nimm' gleich Linux! Windoof taugt für DVB nur äusserst begrenzt.

    Billige Lösungen zum lesen von SmartCards gibt's als halblegale Software, die mit bestimmten Readern am COM-Port funktionieren. Damit geht dann z.B. Premiere mit der normalen Abo-Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2004
  4. haldun

    haldun Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    AW: TWIN TUNER? und PCMCIA? DVB-s

    hertzlichen dank fur eurem Antworten...sehr net von Euch
    wenn Jemand noch mehr weis, Sie sind herzlich wilkommen!
     

Diese Seite empfehlen