1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Tuner-Receiver an 2x Diseqc 1.2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von deepbluesky, 31. März 2005.

  1. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    Anzeige
    Man nehme einen Twin-Tuner-Receiver, gibt ja einige gute inzwischen wie Topfield 4000/5xxx, Echostar 5020 und Dreambox 7025 soll ja auch noch folgen.

    Folgende Frage:
    Könnte man jedem Tuner Diseqc 1.2 zuordnen, so daß entweder 2 Motörchen unabhängig von einander betrieben werden können oder an dem einen Tuner ein Motor und an dem anderen ein Diseqc 10/1 switch http://www.satellite-heaven.de/index.htm?jump=testreports/sw101d.htm der auch über Diseqc 1.2 gesteuert werden kann ? Letzteres wäre interessant, wenn man z.B. ne T90 hat zum schnellen zappen und gleichzeitig nen weiteren motorisierten Spiegel.
     
  2. jeremia

    jeremia Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Twin-Tuner-Receiver an 2x Diseqc 1.2

    mich würde eine antwort auf diese frage ebenfalls interessieren, ich hoffe es beantwortet sie jemand
     

Diese Seite empfehlen