1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dihidal, 16. Februar 2010.

  1. dihidal

    dihidal Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe da mal eine Frage. Ich möchte mir einen Twinsatreceiver kaufen um 2 verschiedene Bundesliga Partien gleichzeitig anschauen zu können eins bei mir im Schlafzimmer (Sky Abo CI) und das andere unten im Wohnzimmer (Vater hat einen anderen Verein). Ich würde mir das so vorstellen das ich an diesen Twinreceiver das Funkübertragungssystem anschliesse und das Videosignal nach unten schicke, wo mein Vater sein Spiel sehen kann und ich oben mein eigenes schaue. Würde das gehen mit einem Twinreceiver, wenn ich an den 2 separate Antennenkabel anschliesse? :(
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    "Unten im Wohnzimmer"? Hast du das mal ausprobiert? Handelsübliche Consumer Level AV-Sender schaffen es gerade durch zwei Wände, über eine mit Armierungseisen bewehrte Betonzwischendecke kannst du es in der Regel vergessen, ausser du wohnst in einem Haus mit Holzbauweise.

    Selbst bei bester Verbindung erhälst du eine analoge Bildqualität mit einer Videobandbreite ähnlich der eines VHS-Recorders, sowie analog-Stereoton.

    So ein AV-Sender ist prima um mal gerade ein Fussballspiel auf dem Mini-TV auf der Terasse anzusehen-- keinesfalls ist eine solche Verbindung geeignet (und gedacht) als Dauerlösung, womöglich noch für einen 32"+ Flachmann :). Mach dir lieber den EINMALIGEN Aufwand und verlege ein sauber kaschiertes Kabel, es gibt genug Möglichkeiten.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Mir ist kein Twin Receiver bekannt der zwei Signale ausgeben kann.
     
  4. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Bundesliga wie Sky !?

    Dann brauchst du einen Twinreceiver der auch mehrere Sender
    simultan entschlüsselt, das kann nicht jeder Twin Receiver.

    Funkübertragung ist immer Provisorium.

    Ein Netzwerk aus 2 Dreamboxen könnte vielleicht was du willst.
    Vielleicht hwlfen die Dream Kenner hier mal weiter.
     
  5. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Das kommt dazu. Heutige Twin PVRs geben den 2ten Tuner
    nicht mehr hinten raus sonder nur noch zum eigenen HDD
    oder für PiP Betrieb.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Wer sagt das ???

    Telestar Teletwin 3 S (bzw. 1 S bzw. 2 S) kann das !
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Sorry @satmanager,
    Du kommst vom eigentlichen Thema ab
    Ausserdem können besagte Twin auch nur wie mein ehemaliger Radix, ein zweites Signal nur über einen VCR wiedergeben, der mit besagtem Fernseher verbunden und eingestellt ist. Des weiteren haben diese Receiver keine CI-Schächte.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Warum ?
    Ich habe nur eine falsche Aussage im Beitrag damit wiederlegt ! :winken:
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Ist letzterer ein Twin-PVR? Wohl kaum, ausserdem wird das Signal im schlechtesten Falle eines DVD-Recorders zweimal DA gewandelt ausgegeben.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TWIN-SAT Receiver und Funkübertragung Frage

    Ja, überraschenderweise ist der Teletwin ein Twin Receiver ;) PVR natürlich nicht, weil dieses Model ist ja extra für Leute konzipiert die keinen PVR(ready) wollen.

    Die Frage ist ob es so einen Twin auch mit eingebauten Sky Kartenleser (legal weil zwertifiziert oder illigal per Softcam) gibt, weil selbst mit CI geht das geforderte nicht weil bei CI nicht beide Tuner auf eine Karte zugreifen könne.

    Das einfachste wären zwei Dreamboxen (HD und Twin nicht gefordert, also gar nicht mal so teuer, zwei alte 2er D-BOXen unter Linux gehen auch) mit Cardsharing.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2010

Diese Seite empfehlen