1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von MaikS, 18. Januar 2005.

  1. MaikS

    MaikS Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo!

    Ich suche einen Premiere-tauglichen SAT-Receiver, der Premieretauglich ist oder CI/Alphacryt-aufrüstbar.
    Der Receiver sollte 2 Tuner haben, damit ich 1 Programm aufnehmen und einanderes schauen kann.

    Außerdem brauche ich KEINE Festplatte, da ich eine neuen Panasonic DVD-Recorder MIT HDD habe.

    Gibt es die Mischung überhaupt?
    Habe bei Topfield & Co. nichts gefunden.

    Wie gesagt:
    2 Tuner, Premiere und keine HDD.

    Zusatzfrage: Kann ich an jeder Anlage 2 Programme gleichzeizig ampfangen oder brauch ich 2 Kabel zu diesem Receiver? Dann hätte sich das eh erledigt.

    Danke im voraus
     
  2. diger

    diger Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    398
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    Du brauchst 2 Leitungen zum Receiver. Wenn Du nur eine Anschlussdose in der Wand hast, die nur einen SAT Anschluss bietet, dann kannst Du keinen Twin Receiver benutzen, bzw. Du könntest dann nur einen Tuner davon benutzen. Twin Receiver haben 2 SAT Anschlüsse.
     
  3. MaikS

    MaikS Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Danke & Nachfrage an alle!

    Hi!
    Diese Antwort war schnell, prompt und klasse. danke!

    Noch eine weitere Nachfrage:
    - welchen SAT-Receiver würdet Ihr empfehlen für den digitalen Empfang von Premiere und free-tv. EIn Receiver OHNE Festplatte da Panasonic DVD-Recorder mit Festplatte vorhanden.

    Den premiere-tauglichen Humax Humax NA Fox PR
    oder einen von Topfield 4000er/5000er?
    oder einen Homecast?

    Macht es mehr Sinn einen premieretauglichen wie den humax zu nehmen oder eher doch einen CI udn alphacrypt. Was sicher teurer kommt?

    Wichtig sind 3 Dinge:
    - er soll schnell umschalten können
    - EPG soll gut sein, d.h. überischtlich, leicht bedienbar u.s.w.
    - Display am Gerät mit Anzeige: Name des Senders.

    Wäre toll, eure meinungen zu hören.
    Danke im voraus.
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    Technisat Digit CIP hat leider keine Display-Anzeige mit Sendernamen. Brauchst du das wirklich? Ansonsten nämlich ein empfehlenswertes Gerät! Funktioniert mit dem Panasonic-Gerät bestimmt, habe ich nämlich auch (DMR95).
     
  5. MaikS

    MaikS Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    Darf ich fragen, weshalb dieser von TEchnisat konkret?

    Ich habe auch den Panasonic DMR-E95HEGS.

    Kommt mich der TEchnisat nicht teuerer als der Humax? Muss da doch bestimmt ein alphacryp-modul o.ä. dazu kaufen. Was kostet mich das dann gesamt ca.?

    Gibt es weitere Meinung zu den oben gestelletn Fragen bzw. zu den oben genannten Modellen wie z.B. von Humax?
     
  6. Reiner_Zufall

    Reiner_Zufall Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    568
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    Wie sieht das eigentlich mit diesem Humax-Premiere-TwinTuner Teil mit Festplatte aus bei dem Premiere in der Werbung suggeriert man könne ein Premiere-Programm aufzeichnen und gleichzeitig ein anderes Premiere-Programm schauen..

    DAS kann doch normal gar nicht gehen, oder? Denn erstens hat man ja nur eine Smartcard in der Regel und zweitens sieht man ja Premiere nicht über den Tuner sondern über Scart. Premiere braucht ja den Tuner nur als Eingabe (um überhaupt Kanäle zu empfangen) aber die Ausgabe an TV & Co. läuft ja über Scart und nicht den Tuner.
     
  7. diger

    diger Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    398
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    Doch, das geht. Das ist im Grunde EIN Receiver, aber mit ZWEI Tunern (und zwei SAT Anschlüssen). Und beide Tuner haben Zugriff auf die Karte. Daher kann ein Programm aufgenommen werden und gleichzeitig ein anderes angeschaut werden.

    Theoretisch könnte man einen Receiver bauen, der X Tuner hätte, dann könnte man auch X verschiedene Programme gleichzeitig entschlüsseln.

    Und da nur eine Person gleichzeitig die Karte nutzen kann (ja ja, es können natürlich 100 Leute vor der Kiste hocken :D :D :D ) ist das auch legal. Das ist quasi ein internes Cardsharing :D
     
  8. Reiner_Zufall

    Reiner_Zufall Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    568
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    Du meinst also wirklich EIN Premiere Kanal gucken und zeitgleich einen anderen Premiere Kanal aufzeichnen - mit EINER Smardcard an EINEM (Twin)Tuner??

    Das überrascht mich jetzt: dachte für die AUSGABE von Premiere auf TV & Co spielte nicht der Tuner eine Rolle sondern Scart. So hat man mir das damals auch von Premiere-Technik und der TV-Fachhändler erklärt als ich mein Premiere holte.
     
  9. ancoge

    ancoge Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    "Das ist im Grunde EIN Receiver, aber mit ZWEI Tunern (und zwei SAT Anschlüssen)"

    ..jetzt wirds auch für mich interessant: Braucht man für das HUMAX-Teil nun eine oder zwei Anschlussbuchsen, die vom Spiegel kommen, aus der Wand?
     
  10. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Twin-SAT-Receiver für Premiere OHNE Festplatte

    2 wie auch für jeden anderen TwinTuner.
     

Diese Seite empfehlen