1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Reciver kauf

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Com. Tubbie, 8. Februar 2005.

  1. Com. Tubbie

    Com. Tubbie Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hi Leute!
    Ich weiß nit, ob ich hier richtig bin, aber fangen wir gleich an: Ich habe mir gestern, den von ihnen so gelobten, Reciver von Plus gekauft, und bin sehr zufrieden. Doch da ich zwei Fernseher habe (einen mit Videorecorder), dachte ich mir, das vielleicht für den mit Videorecorder ein Twin Reciver geeignet währe. Könnt ihr mir im Preisbereich zwischen 100-200€ ein bestimmtes Produkt empfehlen?


    MFG
    Com. Tubbie
     
  2. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: Twin-Reciver kauf

    Hallo,

    dafür gibt es meherere. Ich habe den Radix 9000 Twin (Straßenpreis 199,--). Prüfe mal, ob der für Dich geeignet ist. Im Forum Receiver gibt es unter Radix eine eigene Runde und unter Radix.de Firmeninformationen.
     
  3. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
    AW: Twin-Reciver kauf

    Hallo!

    Ich versuche mal "mehrere" etwas eindeutiger zu formulieren, weil es wirklich noch sehr wenige twin DVB-T Receiver gibt.

    Der Radix wurde ja schon genannt,..

    dann gibt es noch die Siemens Gigaset M740AV , Preis ca. 230€, die ist aber in Verbindung mit (nur) einem Videorecorder kein TWIN.

    Dann haben wir noch den Opentel ODT-4200 PVR DVB-T mit Festplatte(-nvorbereitung), Preis ca. 300€ (?).

    Hier auf digitalfernsehen.de bin ich noch auf einen gestoßen, den Twin-Receiver T-3102 von Homecast Preis 230 € (?); auf der Homepage von Homecast bin ich aber noch nicht fündig geworden.

    Nachtrag:

    Der Topfield TF 5000PVR-T ist auch noch ein Festplattenkandidat mit Twin.
    Preis (jenseits von gut und böse) ca. 600€

    Vielleicht kennt ja jemand noch einen (oder mehrere) und wir könnten hier "sammeln"?
    Gruß,
    ribba
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2005
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Twin-Reciver kauf

    Auch hier. Die Thematik, die schreibweise des Empfängers.

    Goto wie oft?
     
  5. Com. Tubbie

    Com. Tubbie Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Twin-Reciver kauf

    danke erstma, ich habe mich nun für den Radix entschieden. Doch beim genauen hinsehen, hab ich festgestellt, das Twin-Reciver zwei antenneneingänge haben. Daher meine frage: Braucht man zwei antennen??
     
  6. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: Twin-Reciver kauf

    Hallo,

    man braucht keine zwei Antennen, das kurze Antennenkabel, welches dem Radix
    beiliegt, wird vom Ausgang der ersten Antenne auf den Eingang der zweiten gestöpselt. Radix hat auf seiner Internetseite eine genauer Beschreibung zum runterladen.
     
  7. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Twin-Reciver kauf

    Ist das schon Verfolgungswahn? - Nicht hinter jedem Schreibfehler versteckt sich unser Freund!
    (Eines derart komplizierten Satzbaus wäre er aber auch nicht fähig...)
     

Diese Seite empfehlen