1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Receiver mit Festplatte und Brenner?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Brad, 28. Oktober 2004.

  1. Brad

    Brad Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    Hallo Leute :winken:

    da es bei uns in Kürze DVBT geben wird, möchte ich mich schon mal mit der dann nötigen Hardware beschäftigen.

    Ich denke ideal wäre ja ein Twin-Receiver mit Festplatte und Brenner, das sollte den ganzen Bedarf decken. "Twin" zum gleichzeitigen Gucken und Aufnehmen verschiedener Programme, "Festplatte" mit "Time-Shift" zum Aufzeichnen kurzlebiger Sendungen und ein "DVD-Brenner" zum Archivieren langlebiger Aufnahmen. :)

    Wenn Ihr dem zustimmt (für jegliche Art von positiven oder negativen Bemerkungen oder Erfahrungen bin ich sehr dankbar!), habt Ihr hierfür konkrete Geräteempfehlungen? Oder ist vielleicht immer noch "Warten" angesagt, weil die bisher erhältlichen Geräte noch nicht so gut sind?

    Freue mich schon auf Eure Anregungen und Bemerkungen! :)

    Ciao,
    Brad
     
  2. stanislaw

    stanislaw Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bremen
    AW: Twin-Receiver mit Festplatte und Brenner?

    Habe einen Topfield TF 5000PVRt und bin völlig begeistert. Der ist zwar eindeutig viel zu teuer, aber war zu dem Zeitpunkt für mich das einzige Gerät mit genau den Features, wie ich sie haben wollte.
    Das ist ein Twin-Reciever mit Festplatte und USB Schnittstelle. Mit den von Dir so genannten "langlebigen" Aufnahmen verfahre ich so, dass ich die Aufnahme auf den PC überspiele und dort nachbearbeite (Also Werbung und Senderlogos entfernen etc.) und dann erst brenne. Mit einem direkten DVD-Brenner würde ich mich nie anfreunden können.
    MfG Stefan Milcke
    42 ;-)
     
  3. Brad

    Brad Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Twin-Receiver mit Festplatte und Brenner?

    Tag auch :LOL:

    Danke für 1 Meinung, aber hat denn sonst echt niemand weitere Anregungen zu diesem Thema?

    Erstaunt... :eek:

    Ciao,
    Brad
     
  4. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Bergisches Land
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Twin-Receiver mit Festplatte und Brenner?

    Hallo,

    das Angebot von verfügbaren und bezahlbaren Geräten ist zur Zeit gleich 0.
    Die Hersteller werden erst in kommenden Jahr den Rahm abschöpfen. So kann verhindert werden, dass der Markt direkt beim Start gesättigt ist.

    'n schönen Gruß aus dem Bergischen Land

    Watz
     
  5. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4

Diese Seite empfehlen