1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Receiver läuft nicht so wie ich will....

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Drea123, 28. März 2008.

  1. Drea123

    Drea123 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo!
    Bin ganz frisch hier.Hatte zwar schon in der anderen Rubrik geschrieben,aber diese schien mir noch passender!
    Wie schon oben geschrieben, will mein neuer Twin-Receiver nicht so wie ich es will:Comag PVR 2/100 CI.
    Hatte heute etwas auf arte aufgenommen und dann auf einem anderen Sender etwas ansehen wollen: Pustekuchen!
    Es gingen einige nicht, wie z.B ZDF,SAT 1, RTL,...!
    Habe den Receiver über beide Anschlüsse laufen.
    Dann müßte es doch eigentlich klappen!???
    WER KANN MIR HELFEN????
    Danke!
    Gruß
    Drea:confused:
     
  2. rofl1234

    rofl1234 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    44
    AW: Twin-Receiver läuft nicht so wie ich will....

    Ich sehe schon wo das Problem ist! Du hast 2 Kabel an einem Anschluss. Somit kans du nur die Sender Empfangen mit der gleiche Ebene.

    siehe hier:
    http://board.satbook.de/wbb/thread.php?threadid=13168

    Probier mal die Blau markierten Sender aus mit dem Twin-Receiver.
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Twin-Receiver läuft nicht so wie ich will....

    Um das zu tun was du willst, braucht der Receiver zwei unabhängige Verbindungen zu einem Twin-LNB plus entspr. Einstellungen an der Software...
     
  4. Drea123

    Drea123 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    5
    @rofl und paul

    Hallo! Habe eben nochmal im Keller nachgesehen, wo der "Verteiler" hängt.
    Dort gehen für das Wohnzimmer 2 Kabel ab,die allerdings etwas dünner sind als für die anderen Zimmer.
    Als ich damals dias 2. Kabel habe nachlegen lassen,habe ich diesem Fernseh-Fuzzi gesaft, daß ich einen Twin-Receiver anschließen will (dafür auch das 2. Kabel!)
    Oben im Wohnzimmer sind auch zwei Anschlüsse für SAT.So habe ich zwei Kabel von der "Steckdose" zum Receiver!
    Nun habe ich fast den Verdacht, daß die etwas dünneren Kabel dem nicht ganz gerecht werden.Habe zwar den "Verteiler mal fotografiert,weiß aber nicht,wie ich das Bild meinem Beitrag anhängen kann.
    @paul...
    Wo müßte ich denn an der Software etwas ändern? und was?
    Kann ich das alleine machen als durchnittlich intelleigente Frau,oder sollte ich mir einen fachmann holen (müssen)?
    Vielen Dank für Eure Antworten!
    Drea
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2008
  5. rofl1234

    rofl1234 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    44
    AW: Twin-Receiver läuft nicht so wie ich will....

    Teste die beiden Anschlüsse mal einzeln, auf dem 1 LNB Eingang von deinem Receiver und danach auf den 2en LNB Eingang! Und schau dir die Signalstärken an du erhältst, und ob du alle Sender Empfangs!
    Wenn das geht, kann man schon andere Sachen ausschließen.
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Twin-Receiver läuft nicht so wie ich will....

    merke dir für die zukunft - signalstärke ist uninteressant! qualität ist ausschlaggebend! du kannst in einem betonbunker ohne satempfang auch IMMER eine signalstärke an einem lnb messen!:D
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Twin-Receiver läuft nicht so wie ich will....

    Ich denke der Receiver ist im Moment so eingestellt das sich beide Tuner einen Anschluß teilen.
    Also ins Setup gehen und ihm sagen das er an zwei Anschlüssen hängt.

    In der Bedienungsanleitung sollte beschrieben sein wie man den Receiver einstellen muß wenn er an zwei Antennenanschlüssen hängt.

    cu
    usul
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Twin-Receiver läuft nicht so wie ich will....

    Ja, der Receiver muss auch wissen, dass er zwei unabhängige Leitungen nutzen kann: Bedienungsanleitung zur Hand nehmen und studieren + beten, dass der "Fernsehfuzzi" die Installation korrekt durchgeführt hat, die korrekten Umschaltmatrizzen installiert hat und überhaupt wusste was ein "Twin-Receiver" ist...
     

Diese Seite empfehlen