1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Receiver anschliessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wgruber1, 26. September 2006.

  1. wgruber1

    wgruber1 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    möchte einen Twin Receiver mit Festplatte an eine Digital-Satanlage anschliessen. Mein Problem besteht jedoch darin, dass ich zwar 2 Anschlussdosen in dem Raum habe, die jedoch ca 6m voneinander getrennt liegen. Ich könnte zwar den Receiver mit einem Anschluss direkt verbinden und den 2. Anschluss mit einem 6m langen Koaxkabel verbinden, hätte jedoch den Nachteil, das Kabel läge quer im Raum. Besteht die Möglichkeit den Receiver über einen Anschluss zu betreiben, wobei jedoch die gesamte Funktionalität des Twin Receivers erhalten bleiben soll, oder gibt’s die Möglichkeit den 2. Anschluss anstatt über dieses 6m Koaxkabel mit WLAN etc zu verbinden? Bin dankbar für jeden Tipp
    Vielen Dank
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    zu WLAN habe ich keinen plan. zu der anderen problematik. wenn du einen TWIN RECIEVER nutzen willst, dann musst du auch für TWIN die voraussetzungen schaffen und damit eben 2 zuleitungen verlegen.
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    Es gibt keine alternative zum zweiten Kabel. WLAN geht garantiert nicht.
    Du kannst den Twin aber natürlich mit Einschränkungen mit einem Kabel nutzen, das Problem tritt in der Praxis dann so auf, daß Du entweder den Pro7-Transpoder (P7, Kabel1, Sat1,.. ) oder alles andere auf beiden Tunern hast.
    Gruß
    Thomas
     
  4. wgruber1

    wgruber1 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    O.k., habs mir fast schon gedacht. Trotzdem vielen Dank für Eure Antworten
     
  5. provence

    provence Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    M
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    Wenn du Fußleisten in dem Raum hast und keine Tür zwischen den beiden Dosen ist, dann verlege das Kabel hinter der Leiste. Einen Wandschlitz von den Dosen bis zum Boden und du hast eine saubere Lösung.

    Gruß
    provence
     
  6. wgruber1

    wgruber1 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    Leider liegt eine Tür dazwischen, das ist mein Problem!
     
  7. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    Ich habe bei mir einen Kabelkanal um den Türrahmen installiert im gleichen Farbton wie der Türrahmen. Fällt kaum auf.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    guter tip. habe ich auch hier und sieht sehr gut aus.
    vor allen dingen funzt es dann zu seiner zufriedenheit
     
  9. wgruber1

    wgruber1 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    Ich versuchs mal mit dem Kanal auf dem Türrahmen.
    Danke für die Tipps!
     
  10. HolzwurmCH

    HolzwurmCH Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Twin-Receiver anschliessen

    Also ich würd mal schauen wo die Leitungen überhaupt herkommen. Der Ursprung muss ja wohl der selbe sein. Dann gibts garantiert irgendwo ein Rohr wo die beiden Leitungen zusammen kommen. Evtl. wäre es dann so möglich beide Leitungen auf die eine Dose weiter zu leiten.

    PS: Mit WLan oder sonstigen kabellosen techniken geht das nicht, weil die Datenmenge schlicht und einfach zu gross ist. Über WLan kann man vielleicht einen Sender durch die Wohnung strahlen, mit VDSL (nur als Beispiel) vielleicht 2 oder 3.
    Kurz: am Koaxkabel führt kein Weg vorbei...
     

Diese Seite empfehlen