1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 1a-Empfang, 17. Juli 2015.

  1. 1a-Empfang

    1a-Empfang Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Genug ^^
    Anzeige
    Bei (m)einem Twin-LNB habe ich schon immer oder zumindest lange folgendes Problem:

    Wenn ein Teilnehmer/Nutzer einen LNB-Anschluss nutzt und dann der zweite Nutzer "dazukommt" (weiterer LNB-Anschluss), hat der erste - bereits SAT nutzende Teilnehmer - immer ganz kurz einen Bildfehler (Blöckchenbildung). Der dazukommende zweite Nutzer, bzw. auch wenn es ein Gerät wie Twin-Receiver ist, stört immer kurz den ersten Nutzer.

    Ist der LNB defekt, oder kann das an den Einstellungen liegen?

    Das zerstört z.B. Aufnahmen. Tuner A nimmt z.B. was auf und wenn man dann Tuner B nutzt, stört der ganz kurz die Aufnahme von Tuner A.

    Es hat nichts mit den nutzenden Geräten zu tun. Ich hatte schon TV und einen Receiver, den Sky-Receiver (Twin) und nun eine E2-Box (Twin) angeschlossen.

    Ergänzung: Es handelt sich um einen TWIN-Monoblock (13°/19,2°)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2015
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.934
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
  3. 1a-Empfang

    1a-Empfang Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Genug ^^
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Danke für den Tipp. Wenn ich wechsel, dann aber vermutlich gleich auf Quad-Monoblock. Dafür einen Tipp?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Monoblöcke sind nicht so empfehlenswert. Gute Hersteller bieten erst gar keine an. Die wissen warum.
    Für wie viel Grad Abstand soll er den sein??
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2015
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.934
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Leider nein.
    Monoblock LNBs werden hier nicht empfohlen.
    LNB-Abstände beim Multifeed-Empfang - satellitenempfang.info
     
  6. 1a-Empfang

    1a-Empfang Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Genug ^^
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Für 6° bzw. halt Astra und Hotbird.

    Es stimmt sicherlich, dass man mit Monoblock nie den optimalen Empfang hat, doch das genügt mir, da es so bequem und einfach ist. Auch habe ich sogar bei schlimmsten Unwetter nahezu immer Empfang, auch bei Starkregen. Nur ganz selten, und dann kurz (Minuten), gibt es Blackouts. (Gewitterwolken direkt im Sichtfeld der Antenne?)

    Nun gibt es ja sogar Monoblocks mit Unicable, die zusätzlich zu den Unicable immer 1-2 Legacy (normale) Anschlüsse haben.

    Ich sah, dass es sogar Triplefeed Monoblocks (19,2° - 16° - 13°) gibt. Doch ob ich 16 Grad brauche, weiß ich nicht :rolleyes: Hotbird ist mir aber schon wichtig, da ich Astra/Hotbird schon "immer" habe und auf Hotbird, neben SRG, den "Franzosen" z.B. Sky IT und einige BBC-Sender sind.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Die Sender bzw Pakete die Du auflistest sind aber alle verschlüsselt.

    Und wie Du ja an Dir selber siehst, taugen Monoblocks meist nichts.
    Astra und Hobird mit einer 80 cm Schüssel bekommst Du auch mit Multifeedschiene hin.
    Eine einfache reicht aus.
    https://www.hm-sat-shop.de/lnb/lnb-accessories/677/universalmultifeedhalter-2-fach-alu?c=185
    Spiegelung des Signals beachten.
    LNB:
    https://www.hm-sat-shop.de/lnb/lnb-twin/623/alps-uni-twin-lnb-40mm-feed?c=77
    Diseqc Schalter
    https://www.hm-sat-shop.de/diseqc-relais/spaun/906/spaun-sar-422-f-mit-wsg?c=21
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Hersteller / Typ bzw. Link zum Produkt?


    Falls Du nicht dem Rat folgen möchtest, auf einzelne (ALPS)LNBs und separate DiSEqC-Relais umzubauen, was auch mir sinnvoll erscheint: Für mich klingt das Verhalten eher nach einem konstruktiven Mangel des vorhandenen Monoblocks als nach einem Defekt. Stimmte das, müsstest Du es mit einem anderen Typ Monoblock versuchen. Ich denke da an Inverto – oder nutzt Du jetzt bereits ein solches?
     
  9. 1a-Empfang

    1a-Empfang Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Genug ^^
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Auf die Schnelle finde ich nur LNBs dieser Art:
    Z.B.: "TechniSat SCR-LNB Einkabel-LNB mit 2 zusätzlichen Legacy-Ausgängen



    • Einkabel-LNB mit 2 Legacy-Ausgängen
    • Bis zu 4-Teilnehmer über Einkabellösung
    • Zusätzlich zwei Universal-Ausgänge
    • Ideale Lösung zur Signalversorgung von Multitunergeräten (Twin-/Quattroreceiver)
    • Lieferumfang: TechniSat SCR-LNB"
    Also einzel LNB, die Einkabel-Lösung und einen, oder mehrere, normale Anschlüsse besitzen.


    Der LNB ist ein Monoblock Twin von Opticum und ca. 2 1/2 Jahre alt.
     
  10. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Twin-LNB: Immer Fehler wenn zweiter Nutzer

    Diese Teile haben wohl alle die beschriebenen Nachteile. Auch über Diseqc-Schalter gekoppelte Einzel-LNBs sind meist nicht sicher vor gegenseitiger Beeinflussung. Beim Livegucken stört es kaum, aber wenn Aufnahmen beim Ein/Umschalten am anderen Ausgang immer Fehler haben, stört das gewaltig. Besser sind Quattros mit Multischalter.
     

Diese Seite empfehlen