1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin LNB - Empfang: ein Receiver ok, anderer Receiver fehlen Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Manoon, 3. Juli 2006.

  1. Manoon

    Manoon Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich habe gerade eine neue Sat-Anlage eingerichtet. Beim ersten Receiver empfange ich mehr oder weniger alle Programme.
    Da es ein Twin LNB ist, war ich davon ausgegangen, das beide Receiver nun das Gleiche empfangen. Leider nicht.
    Einige Sender bekomme ich beim zweiten Receiver nicht, obwohl sie beim ersten ohne Probleme zu empfangen sind.
    Mir fiel auf, das beim Anzeigen der Signalstärke der Problemsender ein voller Balken zusehen ist (C/N 25), aber nur zwei von drei Punkten grün sind (sollten eigentlich alle grün sein.)

    Hat da irgendjemand eine Idee? Vielen Dank für ne Antwort!
    Manoon
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Twin LNB - Empfang: ein Receiver ok, anderer Receiver fehlen Programme

    So sollte es sein

    Ja, klar. Du solltest erst mal rausfinden, in welchem Teil dein Signal verschwindet. Da du zwei Receiver und zwei Kabel hast, sollte das ja nicht allzu schwer sein.
     
  3. Manoon

    Manoon Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Twin LNB - Empfang: ein Receiver ok, anderer Receiver fehlen Programme

    Hans2, danke für deine Antwort! :)
    was meinst du mit "in welchem Teil"?

    ich habe gerade die Sender einmal aufgeschrieben, die nicht zu empfangen sind: zum Beispiel...
    BBC World
    Sky News
    CNBC Europe
    Heute geht das aber schon besser als Gestern. Gestern ging zum Beispiel Bibel.TV beim zweiten Receiver überhaupt nicht. Heute geht er, komisch! Ich habe nichts verändert.
    BBC hat heute einen C/N Wert von 5,6, was vermutlich zu wenig ist. Klar. Aber was war das denn Gestern, als einige Sender einen C/N Wert von 25! hatten und trotzdem nicht übertragen wurden?

    Das ist mir zu hoch...
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Twin LNB - Empfang: ein Receiver ok, anderer Receiver fehlen Programme

    Ich meine, du sollst mal die Receiver gegeneinander tauschen und die Antennenkabel am LNB. Damit dürfte doch recht eindeutig eine Zuordnung erfolgen, welches Teil nicht wie gewünscht funktioniert. Ein Antennentechniker macht nichts anderes, nur dass er mit seinem Messgerät einen 100%ig funktionierenden Receiver verwendet.
     

Diese Seite empfehlen