1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von techni-trade.de, 9. Januar 2010.

  1. techni-trade.de

    techni-trade.de Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ist jemanden bekannt ob das mit dem Humax iCord funktioniert?
    Im Handbuch ist davon mal ganz kurz die Rede.
    Aber ich finde keine weiterführenden Informationen dazu.
    Mir sind auch leider keine weiteren Geräte bekannt die das können...
    Kann jemand bitte helfen?
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Der iCord funktioniert an Unicable.
     
  3. dancefan

    dancefan Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Hi,
    ich suche auch gerade.
    Folgendes habe ich bisher zusammengetragen:

    Vantage HD8000s
    Technisat HD S2 Plus
    Homecast HS8100 CIPVR
    Delta SDR7200 PVR
    Octagon SF 1018
    Kathrein ufs 922


    oder ohne HDTV
    smart mx44
    Delta SDR 610 PVR


    viel Spass beim aussuchen.

    Jeder hat seine Vor und Nachteile. Qualität ? Keine Ahnung
    Bin noch neu auf diesem Gebiet.

    Gruß
    dancefan
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.261
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Meine Rangfolge bei den genannten (Unicable) Receivern:
    1. Octagon SF 1018
    2. Vantage 8000 S
    3. Homecast 8100 CIPVR

    Andere haben eine andere Rangfolge!

    Ich hätte da aber noch Fragen, bei zwei Anschlussdosen an einem Unicable Strang, Betrieb von einem echten Twin-Receiver:
    Sind dann am Twin-Receiver zwei Sat-Positionen getrennt nutzbar, keinerlei Nachteile gegnüber der Versorgung mit klassischem Multischalter und mit zwei Koaxialleitungen.

    Können bei einem Twin-Receiver beide Tuner getrennt für Unicable konfiguriert werden, bzw. kann bei einem am Twin-Receiver gebrückten Koaxanschluss die Unicable Funktion an beiden Tunern getrennt genutzt werden? Ein Uniicable Multischalter / LNB ersetzt die Doppelverlegung von Koaxleitungen zu einem Twin-Receiver? Ist auch ein Mischbetrieb möglich, ein Tuner normal, der andere Tuner Unicable? Gibt es auch Unicable Multischalter mit Kabel-TV Einspeisung (incl. rück-Kanal)?

    :confused:
     
  5. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Wieso denn an zwei Dosen, an allen Dosen im Strang liegen doch eh immer alle max. 8 Unicable Frequenzen mit den von den Receivern angeforderten "Daten" an. Ein Loop-Kabel und mit einem Twin an "nur" einer Dose geht es genau so gut, Tuner 1 fordert von sat 1 Programm A, und Tuner 2 von Sat 2 Programm B an, ohne Probleme, der Switch liefert es.

    Bei Unicable tauglichen Twin-Receivern ist es in der Regel kein Problem einen Tuner an einer Unicable-Anlage zu haben und den anderen Tuner über eine eigene Antennenleitung an eine USALS Dreh-Schüssel oder was auch immer es sein soll anzuschließen, was die Firmware kennt kann die auch ansteuern.

    Auch beide Tuner an zwei verschiedenen Unicable Anlagen angeschlossen zu haben sollte kein Problem verursachen und funktionieren, solange die Anlagen auf dem identischen erdungspotenzial liegen und somit keine brummschleifen usw. einschleppen.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Naja, um eine prominente Firma zu nennen, Technisat Twin-PVRs brauchen generell ne identische Tunerbelegung.

    cu
    usul
     
  7. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Deswegen habe ich auch die Firmware erwähnt, technische Gründe gibt es im Grunde nicht, wenn doch dann liegen die im Gerät und dort dann in der Regel in der Programmierung ... Ing A zu B .. du sag mal braucht die Funktion jemand .. B zu A .. ne, lass mal sein, das wird niemand verwenden/haben wollen.
     
  8. Powermonkey

    Powermonkey Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sharp LC46X20e,
    Humax iCord 500GB, Inverto Unicable LNB, Canton Movie 5.1, Yamaha RX-V 361 Verstärker, PS3, Xbox Elite &
    HD-DVD Laufwerk
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Solltest du ihn wie ich an einem Inverto Unicable-LNB betreiben,
    schau dir den iCord Wiki mal an.

    Kann dir bei der Vergabe der Kanäle / Frequenzen ganz schön Nerven schonen.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Ist schon klar, ich wollte nur mal erwähnen das man das aber nicht unbedingt voraussetzen kann (so nach dem Motto das da nur die billigen Probleme mit haben). Und die Technisats sind ja sehr bekannt.

    Hatten wir auch neulich erst in nem anderen Thread. Und wenn man das mal genau durchdenkt dann stellt man fest das man da doch einiges Programmieren muss. Und bei nem Flagschiff PVR mit ner 500GB HDD der noch nichtmal Ordner kann haben die Entwickler vermutlich keine Probleme sich ne Beschäftigung zu suchen ;)


    Wobei, um Fair zu bleiben (sonst steinigen mich die Technisat Fans hier gleich wieder ;) ), der VDR (PVR Linuxsoftware, da basiert auch die Reelboxsoftware drauf) kanns auch nicht (das mit der unterschiedlichen Tunerbelegung) ;) Hier spielt das "Hobbybastler die Receiver programmieren haben auch ne anständig vollausgebaute Sat-Anlage" Problem mit rein, deswegen kann der VDR vermutlich auch kein Unicable ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2010
  10. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Twin HDTV PVR Unicable tauglich?

    Du kannst die IPBox 9000 noch mit dazunehmen.
    Die kann auch mit unicable umgehen.
     

Diese Seite empfehlen