1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

`Twin-Gerät` (TV-/PC-Monitor) an Beamer anschließen

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von digit-fs123, 5. Juni 2006.

  1. digit-fs123

    digit-fs123 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Profis,

    folgendes Problem:
    Die SCART-Buchsen des FS sind so dämlich in die Rückseite eingebaut, daß (mit Mühe und Not) Scartstecker reinpassen, aber KEINE "Scart-Adapter IN/OUT auf 3 Cinch/Video".

    WIE KANN ICH DAS FS-SIGNAL IN DEN BEAMER BRINGEN???

    vorhandene Technik:

    1. Beamer: LCD-Projektor Medion MD 2950 NA

    Anschlüsse:

    - RGB IN

    - Video IN (gelb)

    - S-Video IN

    - Audio (schwarz)

    - Audio: L/Mono=weiß und R=rot (und dies je zweimal.... (??))

    - PC Control ((was ist das????)


    =====

    2. Kombination aus MONITOR + TV:

    "Modell: M2343A von LG
    23" Design- Multifunktions- TV im 16:9 Format mit integriertem PAL/SECAM TV Kabeltuner, natürlich HDTV vorbereitet"

    Anschlüsse:

    D-Sub-Analogsignalbuchse

    DVI-SignalBuchse

    PC-Sound-Buchse

    2x SCART-Eingangs-/Ausgangsbuchse

    TV-Tuner-Buchse (AntennenEingang)

    S-Video-Eingang

    Video-(CVBS) Eingangsbuchse

    AV-(CVBS) Eingangsbuchse (Audio)

    Serielle RS-232c-Eingänge ((was ist das???)


    Danke für jede Antwort!
    Philipp
     

Diese Seite empfehlen