1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-DVB-S-Receiver UFS 821 mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von tolu, 11. August 2005.

  1. tolu

    tolu Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    112
    Anzeige
    [font=Arial,Helvetica]IFA 2005: Messeneuheit von Kathrein
    Twin-DVB-S-Receiver UFS 821 mit Festplatte


    [font=Arial,Helvetica]Der neue Multifunktions-Sat-Receiver UFS 821 von Kathrein verfügt über zwei unabhängige Empfangs- und Signalverarbeitungszweige sowie eine Computer-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 160 Giga-Byte. Damit lassen sich über 100 Stunden lang TV- und Radio-Mitschnitte aufzeichnen und beliebig oft sowie ohne Qualitätsverlust zeitgleich oder mit beliebigem Zeitversatz wiedergeben. Das Gerät kann eine oder zwei Sendungen aufnehmen, eine dieser Sendungen mit oder ohne Zeitversatz oder auch bereits aufgezeichnete Sendungen wiedergeben. Wird nur eine Sendung aufgenommen, kann man weiterhin Fernsehen, also auch problemlos "Zappen".
    Durch ein Common Interface für die Aufnahme von zwei Conditional Access-Modulen ist der Receiver auch für den Empfang von verschlüsselten Pay TV-Programmen geeignet.
    Wird ein kodiertes Programm aufgezeichnet und zeitgleich ein anderes verschlüsseltes Programm angesehen, wird die Aufzeichnung verschlüsselt auf der Festplatte gespeichert und erst bei der Wiedergabe dekodiert.
    Der redaktionell aufbereitete tvtv-EPG liefert kostenlos Informationen für über 60 Programme ohne aufwändigen Kanalwechsel, zum Teil über eine ganze Woche im Voraus. Die Besonderheit des Multitalents besteht jedoch auch in den vielfältigen Ausstattungsmerkmalen, die der Receiver bietet - wie z. B. seine über alle Kanäle frei wählbare PIP-Funktion (Bild in Bild-Darstellung), die Übertragung des MPEG-Datenstroms auf den PC und das Übertragen, Abspielen und Speichern von MP3-Dateien.
    Mit dem JPEG-Viewer können Fotos und Bilder auf der Festplatte gespeichert und eine individuelle Dia-Show gestaltet werden. Das alphanumerische Display zeigt Programm-Namen und Radiodaten an. Der Multifunktions-Einstellregler an der Gerätefront passt sich an das moderne Design des Receivers an und ermöglicht auch eine manuelle Nahbedienung des Receivers. Das Betriebssystem des Receivers basiert auf dem LINUX-System und bietet noch viele weitere komfortable Funktionen.
    Das Software-Update für die Betriebs-Software und die Programm-Liste erfolgt über Satellit und PC, die Übertragung des MPEG-Datenstroms auf PC oder Laptop über die integrierte USB 2.0-Buchse.
    Die Receiver sind in den Gehäusefarben Silber und Schwarz im qualifizierten Fachhandel erhältlich.

    Kathrein auf der IFA: Halle 02.1, Stand 110
    [/font]

    [​IMG][/font]
     

Diese Seite empfehlen