1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin DVB-S Box für VCR + TV gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von xbromy, 6. Juni 2004.

  1. xbromy

    xbromy Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen Twin Reciver für den Anschluss eines Videorekorders und eines Fernsehrs. Natürlich möchte ich was anderes gucken und aufnehmen. und eine 2 Reciverlösung finde ich sehr häßlich (2 Geräte + FB.....)

    Was gibt es da für Geräte?
    (ich finde nur twin mit festplatte...)

    Danke!!!!
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Es gibt nur Twin mit Festplatte. Alle gängigen Geräte haben nur 1 MPEG-Decoder, deshalb können sie nicht zwei Bildsignale gleichzeitig ausgeben. Die Zukunft ist nun mal Festplatte und/oder DVD. Deshalb wird es herkömmliche Twins nicht mehr geben.

    Den billigsten Twin gibt es derzeit von Finepass (bei eBay 270 Euro zzgl. Festplatte).
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2004
  3. KaiM

    KaiM Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Twin DVB-S Box für VCR + TV gesucht

    Hab das gleiche problem.

    Da sich ja schonmal sendungen überschneiden oder mal was kommt wenn man nicht zuhause ist wollte ich einen programmierbaren dig. twin receiver.
    1 Ausgang wäre dann an den Fernseher gekommen und 1 an einen DVD Recorder (der hat eine auto aufnahme funktion damit man nicht 2 timer stellen muß - wäre also kein problem).

    Das es sowas aber anscheinend digital nicht gibt muß eine andere lösung her.

    Gibt es denn noch eine andere als 2 receiver hinstellen?

    Gedacht hatten wir an einen TechniSat Digit 1 und einen Digit D wenn das wirklich nicht anders geht...
    Die sind doch ok, oder? (zur erklärung: die beiden verschiedenen weil der digit D zum fernsehschauen gedacht ist und per toslink an einen dolbyverstärker angeschlossen wird, welchen der 1 nicht hat)
    Mit dem Programmieren von dem Digit1 klappt das auch so, oder? (Wie bei einem Videorekorder praktisch, nur das das aufnehmen der dvd rekorder automatisch übernimmt wie gesagt)


    danke schonmal :)
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Twin DVB-S Box für VCR + TV gesucht

    Ich verstehe nicht, warum Euch das Aufnehmen auf ein externes Aufnahmegerät so wichtig ist. Die Festplatte bietet eine Reihen von nicht zu unterschätzenden Vorteilen:
    - Aufnahme ist verlustfrei.
    - Man muß kein Medium einlegen und nicht überlegen, ob man versehentlich was löscht.
    - Man kann gleichzeitig aufnehmen und wiedergeben, muß also zum Anschauen nicht das Ende er Aufnahme abwarten (Time-Shift).
    - Das Vor- und Zurückspulen geht sehr schnell und ohne Verschleiß. (Da es bei DVB kein VPS-Signal gibt, muß man ja immer etwas früher einschalten lassen.)
    - Für dauerhafte Speicherung gibt es immer noch die Möglichkeit, Aufnahme auf VHS oder DVD zu überspielen bzw. auf den PC auszuspielen (z. B. bei Topfield).
     
  5. KaiM

    KaiM Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Twin DVB-S Box für VCR + TV gesucht

    Ui, die antwort war ja schnell, aber der erwähnte dvd recorder hat schon eine eingebaute festplatte ^^

    und verkaufen werden wir den so schnell nicht wieder


    btw: schön faq hast du da gemacht, beiti ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2004
  6. KaiM

    KaiM Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Twin DVB-S Box für VCR + TV gesucht

    hmm, seh grade das es auch billige twin receiver gibt mit festplatte (oder zum nachrüsten)

    könnte man dann nicht einen davon kaufen, der aber auch unterstützt das programmierte auf den dvd recorder auszugeben anstatt auf festplatten aufzunehmen (event. ohne sogar eine einzubauen/kaufen)
    außerdem sollte der auch halbwegs was taugen und nicht (oder nur wenig) über 300 euro liegt

    kenne mich da nicht aus? humax dreambox topfield?!?
    oder geht das gar nicht und man müsste wirklich auf festplatte aufnehmen und dann später 1:1 überspielen wenn man etwas archivieren will (macht mein vater öfter)

    greetz
     
  7. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Twin DVB-S Box für VCR + TV gesucht

    Die digitalen Twins können nie zwei Signale gleichzeitig ausgeben, weil sie den dafür nötigen MPEG-Decoder nur einmal besitzen. (Deshalb hilft ein billiger Twin, bei dem man einfach keine Festplatte einbaut, gar nichts.) Dafür kann man sie leichter programmieren und im Extremfall sogar zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen.
    Wenn Du zwei echte Receiver mit separaten Ausgängen willst, mußt Du zwei einzelne kaufen.

    Bei der Kombi DVD/Harddisk hat man den Vorteil, daß eine spätere Überspielung von Festplatte auf DVD schneller als in Echtzeit geht (2x oder 4x). Wenn man von der Festplatte des Receivers überspielt, geht es nur mit 1x Geschwindigkeit. Ist natürlich dumm, daß Ihr dieses Gerät jetzt schon habt. Es ist von seiner Machart eben hauptsächlich für analoges Kabel (und Analog-Sat) gedacht. Aufzeichnung von morgen, optimiert für Empfangstechnik von gestern...

    Egal wie man es anstellt: Eine der Überspielungen läuft immer über eine analoge Kabelverbindung. Den volldigitalen Weg von der Ausstrahlung bis zu DVD gibt es derzeit nur mit Computer.


    Zu den Marken:
    Topfield ist das Gerät der Wahl.
    Humax hat etliche Probleme, genau wie Kathrein/Hyundai.
    Finepass ist billig, soll aber eine schlechtere Bildqualität liefern.
    Dreambox ist toll, gibt es aber nur als Single-Receiver.
     
  8. KaiM

    KaiM Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Twin DVB-S Box für VCR + TV gesucht

    endlich hab ich das kapiert, das selbst die twin receiver nur einen mpeg decoder haben und was für möglichkeiten sich daraus ergeben.

    ist ja auch nicht verkeht wenn man die augen richtung zukunft wirfst (dreambox mit lan für bearbeitung am pc etc.)

    aber mein vater will weiterhin den video(bzw. dvd) rekorder programmieren können wenn er im urlaub ist (bzw. jetzt programmieren am sat receiver, aber das ist ja egal) und auch gleichzeitig unterschiedliche programme aufnehmen und gucken

    es kommen jetzt 2 digit D und 1 digit 1 von technisat ins haus

    einen von den Ds für mich und die anderen für meinen vater


    mit den fernbedienungen sollte es ja keine probleme geben, oder? (also das die fernbed. vom D1 auch den DD an/ausschaltet etc.)
    wenn nein (also keine probleme), würde das auch gehen mit 3 Digit D?


    danke danke danke - hier wird einem echt geholfen! :)
     

Diese Seite empfehlen