1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Antennenkabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von xyzyx, 6. April 2006.

  1. xyzyx

    xyzyx Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach einem Kabel, das ich an mein Twin-LNB anschliessen kann. Ich weis, dass es sowas in der Quattro-Ausführung gibt, habe es aber leider noch nicht in der Twin-Ausführung gefunden.
    Kann mir einer helfen?

    Danke! :)
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Twin-Antennenkabel

    Ich weiß zwar nicht, was du damit bezwecken willst, aber hier wäre z.B. so ein Kabel: Klick
    Da die Dämpfung solcher Kabel extrem hoch ist sollte man aber nicht allzulange Wege damit überbrücken.

    Gruß Indymal
     
  3. xyzyx

    xyzyx Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Twin-Antennenkabel

    Ich möchte damit bezwecken, dass ich nur ein Kabel von der Schüssel zum Receiver verlegen will und nicht mit zweien rumhantieren muss.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Twin-Antennenkabel

    Wenn du den Platz hast, dann leg zwei getrennte Kabel. Die Doppel oder Vierfachkabel kann man nur als Notlösung ansehen, wenn nichts anderes Platztechnisch realisierbar ist.

    Dieses Quattro Kabel hat zwar noch mittelprächtige Werte, die ganzen Doppelkabel, wie das von mir verlinkte, sind aber unter aller Sau.
    Deswegen verwendet man solche Kabel in der Regel nur, wenn der Kabelkanal zu klein ist, um genügend normale Kabel einziehen zu können.

    Gruß Indymal
     
  5. jbacksch

    jbacksch Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    76
    AW: Twin-Antennenkabel

    Ich kann Dir aufgrund der hochen Dämpfung von diesem "Twin"-Kabel nur abraten.
    Ich habe selber damit nur schlechte Erfahrungen gemacht.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Twin-Antennenkabel

    Es gibt schon Mini-Kabel, auch Twin- und Quad-Kabel, die auch für Sat-Anlagen geeignet sind. Im allgemeinen ist die Dämpfung je 100m knapp doppelt so hoch, wie bei einem guten Standardkabel. D.h. aber nur, dass man halt keine 100m damit überbrücken kann, sondern eben nur 50m. Darüberhinaus ist es aber auch etwas empfindlicher und lässt sich nicht ganz so gut montieren.
    Aber schau mal zu Reichelt und suche nach "SAT TWIN-100".
     
  7. xyzyx

    xyzyx Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Twin-Antennenkabel

    Danke für Eure Tipps!

    @Hans2

    Habe max. 15 m zu überbrücken. Meinst Du, dass die Qualität des Kabels dafür ausreicht? Habe Null-Ahnung von Dämpfung und Co.

    :winken:
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Twin-Antennenkabel

    Bei 15m hast du mit keinen großen Einbußen zu rechnen. Das entspricht in etwa einer Kabellämge von knapp 30m mit normalem 7mm-Kabel, und darüber macht sich gar niemamd Gedanken.
     
  9. ZZ1

    ZZ1 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Twin-Antennenkabel

    Ich habe folgendes Anliegen:

    Der Weg zwischen meinen LNBs und Multischalter beträgt 4-5 Meter.

    Der Weg zwischen Multischalter und den ANtennendosen beträgt zwischen 8 meter und 25 Meter.

    Vor ein paar Tagen habe ich eine Wand und Deckenloch gebohrt und festgestellt, dass es mit den Standardkabeln arg eng wird, da durch die beiden 2 cm löcher auch noch 4 Telefonleitungen durch müssen. Also ein Quattro Kabel und 1 normales Satkabel sowie 4 einzelelne Telefonleitungen passen gerade so durch. Ich habe gelesen, dass die Dämpfung wichtig ist.

    Welches Kabel soll ich nehmen:
    - Ein Quattro mit 80 db; 90 db oder teures 100 db Dämpfung
    - 2 Twins mit 100 db Dämpfung oder
    - 4 einzelne Mini Kabel mit 125 db Dämpfung ?

    Vor allem wäre noch wichtig wie es mit den Telefonkabeln aussieht, da diese ja paralell mit den Satkabeln laufen
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Twin-Antennenkabel

    Betreibst du ein CallCenter? ;-)

    Evtl. kannst du da sparen. In einem 4 Adrigen Telefonkabel pasen ja zwei Analoganschlüsse.

    Also hast du entweder 4 ISDN Anschlüsse oder 8 analoge. Sicher das du dich da nicht verplant hast?

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen