1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TW1 Ton

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Prosecco, 29. Juni 2002.

  1. Prosecco

    Prosecco Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    Anzeige
    Also TW1 ist ja im Moment noch verschlüsselt im Kabel. Wer zumindest den Ton empfangen will hier ein Trick bei der Nokia D-Box2. Linke Taste neben der OK Taste dann die d-Box Taste drücken und anschließend die Home Taste und schon ist der Ton da.

    Gruss
    Prosecco
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Tatsächlich, es funktioniert. Allerdings sind da Aussetzer im Ton. Hoffentlich schlägt sich das nicht künftig auf den Empfang dieses Programmes nieder.

    Ich bin wirklich mal gespannt, ob die am 01. Juli mit der Freischaltung für Digikabel D beginnen. Auf der Kabeldeutschland Homepage ist ja noch nichts zu finden.
     
  3. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Ich würde mal sagen das mit Kabel D zum 1.Juli wohl nichts wird. Wird wohl eher der 1.August. Das Paket wird ja noch nicht mal in allen Netzen von der Telekom verbreitet. Jedenfalls nicht in denen deren noch der Telekom gehören. Bei uns ist noch nichts von den Kanälen von Kabel D zusehen. Bis auf den Auslandskanälen jedenfalls.

    JC
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Ich gebe zu bedenken, dass die Aussendungen auf S2/S3 etwas von der Standardbelegung abweichen.
    113MHz S2
    121MHz S3
    Könnte eventuell Einleseprobleme bereiten.
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Was bedeutet das? Muß ich da an den Einstellungen was ändern (D-BOX 2 Nokia, BN2.01) oder ist man wieder mal angeschissen als Kabelkunde? Ich frage mich, warum die auf S2 und S3 keine analogen Programme verbreiten und die analogen, die Auf S21-S25 und S35 senden nicht nach unten verschieben.
     
  6. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Die D-BOX 2 Nokia hat keine Probleme mit dem Einlesen dieser Frequenzen.
    Von den Anderen kann ich es nicht sagen.
    Normal liegen die Kanäle S2/S3 im 7MHz Abstand (Bandbreite 7MHz), Digital benötigt man 8MHz.
    Ich habe lediglich im Menü Einstellungen Manuelle Kanalsuche Netzwerk Ein angewählt.
    Soll aber laut Aussagen anderer Benutzer auch ohne funktionieren.
    Anders ist es bei Verwendung von PC-TV-Karten.
    Hier muß die richtige Frequenz angegeben werden, bzw. die ini angepasst werden.

    <small>[ 29. Juni 2002, 13:52: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  7. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Die Belegung S2/S3 wurde hier im Forum schon mehrfach diskutiert.
    Laut offiziellen Informationen werden diese Kanäle nicht analog benutzt, weil die "undichten" Telekomkabel den Flugfunk beeinträchtigen könnten.

    <small>[ 29. Juni 2002, 13:44: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Das mit dem Ton von TW1 ist seit anfang an so das dieser unverschlüsselt war. Sawas hatte Premier mit Dolby-Digital ja auch eine ganze Zeit lang gemacht.
    Der Kanalabstand zum nächsten Kanal ist allerdings nur 5Mhz und das dürfte wohl zu Problemen führen. Die Bildqualität der jetzt schon eingespeisten Sendern ist auch mehr als bescheiden da die Datenrate wohl viel zu niedrig ist aber bei so vielen Sendern auf nur 2 Transpondern ist auch keine höhere Rate möglich.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen