1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TVToday ab 18.06. mit Premiere-Programm

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Mike.Aller, 4. Juni 2004.

  1. Mike.Aller

    Mike.Aller Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    ab 18.06.2004 (Heft 14) erscheint die TV-Today mit dem Premiere-Programm.
    Hier ein Vorgeschmack aus der aktuellen TV-Today wie das ganze dann aussehen wird:

    http://www.tvtoday.de/tv/sonstige/premiere/premiere.pdf

    Mein Eindruck: Da hat TV-Today eine Chance verpasst.
    Premiere 1 - 7 auf drei kleinen Spalten nur nach Zeiten aufgeführt.
    Premiere Plus auf drei Spalten zusammengequetscht.
    Premiere Sport auf einer Spalte nach Zeiten sortiert...
    Und das alles auf 1 1/2 Seiten!

    Es bleibt da fast wirklich nur die TV-Digital...

    Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2004
  2. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    und die Lupe ?

    Fehlt nur noch, dass zu diesem Angebot noch eine Lupe mitgeliefert wird.

    Das ist total unübersichtlich und unvollständig.

    Mal sehen, was die Konkurrenz zu bieten hat. Denn man sagt ja schliesslich auch

    "Konkurrenz belebt das Geschäft" *bg*
     
  3. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Auf ersten Blick gefällt mir die Aufteilung ganz gut besonders der Filmplaner.

    Ich denke das die "TV-Today Informiert" Spalte auf der 2. Seite verschwinden wird. So das dann die Sender Tabellen etwas ausführlicher Gestaltet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2004
  4. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Auf den Seiten 86/87 der aktuellen Zeitschrift ( 13 / 2004 ) ist auch ein Test- Abdruck der Programme zu finden, wie sie ab der Ausgabe 14/2004 am Kiosk vertreten sein werden. Ist der gleiche wie im Adobe PDF.

    Ist doch ohne Aufpreis okay :

    - Premiere Film 1-7 werden nicht als einzelne Programme gelistet, sondern als ankreuzbarer Filmplaner, der alle Filme nach Zeit auflistet und nicht nach Programm. Ungefähr dem Konzept des ehem. TV Guide entsprechend.
    Ab der nächsten Ausgabe folgt dann noch ein 6-seitiges Premiere-Filmlexikon mit Infos zu den Neustarts und den 100 besten Filmen auf Premiere.

    - Premiere Sport 1 und 2 werden wie die Filmkanäle in einer Spalte geführt.

    - Der Disney Channel wird komplett ( aber klein ) gelistet.
    - Premiere Start wird komplett ( aber klein ) gelistet.

    - Premiere Plus umfasst : MGM, 13th Street, Nostalgie, Discovery, Animal Planet, Planet, Krimi, Serie, BU, Fox Kids, Junior, Sci Fi.
    Diese Programme werden bis auf MGM und BU nicht komplett abgedruckt und fangen zwischen 11 Uhr und 16 Uhr in den Listings an.
    Die Größe der Pluskanäle ist ungefähr doppelt so groß wie der derzeitige MGM - Abdruck im altehrwürdigen Premiere Magazin.

    Hit24, Heimat, Goldstar und Classica fehlen.

    - Dazu kommen noch ARD und ZDF digital an die "TV Today informiert" - Stelle.

    Alles in allem vergleichbar mit dem Angebot der TVS. Auch hier werden Premiere und ARD/ZDF digital auf einer Doppelseite untergebracht. Die Qualität des Filmplaners kann erst in der nächsten Ausgabe bewertet werden, da jener nicht zum Testabdruck der TVTD gehört.
     
  5. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Ich schließe mich seventeen an, dafür, dass die TV Today nicht teurer wird, ist das Angebot doch gut (Die TVS kostet mit gleichem Angebot im Abo 1,90€uro oder 1,95 €uro, die TVD nur 1,40 €uro). Ich denke, dass der "TV-Today informiert"-Balken noch weg kommt und da die digitalen Kanäle von ARD und ZDF hinkommen.
    meiner meinung nach hat die TV Today das gut gemacht, die einzige Alternative für Kiosk-Käufer ist die TV Digital und die beinhaltet weniger Free-TV-Programme.
     
  6. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ich finde das total ok. Man muss sich nur mal im Ausland umschauen. Wie will man denn 100 oder 200 Sender so ausführlich wie bisher in einer Programmzeitschrift unterbringen? Das funktioniert nun mal nicht und wenn noch mehr Sender mal aufgenommen werden (falls KDG und Co ihre Angebote starten) dann wird das noch enger und dann ist die Auflistung der TV Today die einzige Möglihckeit. Alles wichtige ist drin und das reicht doch. So könnte das TV Digital auch machen und dafür wieder die Früh- und Spätprogamme mit abdruclken. Außerdem wäre dann vielleicht genug Platz für den MovieGuide den viele ja gerne wieder hätten.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Na ja....im nachäffen war "TV Today" ja schon immer gut, nur leider haben sie wieder mal nicht die Qualität des "Originals" (TV Spielfilm) erreicht. Ausserdem bin ich mal gespannt wie lange das Blättchen noch auf dem Markt ist. Springer hat es nicht bekommen, sonst wäre es sofort eingestellt worden (wegen "TV Digital" im eigenen Haus). Jetzt hat sie jemand gekauft, der möglicherweise mit dem Bauer Verlag ("TV Movie") verflochten ist. Glaube kaum dass die 2 Zeitschriften parallel laufen lassen.
     
  8. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    So ein Blödsinn.

    Wieder eine Zeitschrift die nicht in der Lage ist das KOMPLETTE Programm abzubilden. Ist schon traurig, und zudem "loben" einige hier noch dieses Blatt.

    Die geben sich wohl auch zufrieden mit der halben Körperhygiene wie mir scheint (kein Wunder das viele Menschen muffeln).

    Na dann viel Spass mit nur einer Socke...
     
  9. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Also meiner Meinung nach ist die TVS unübersichtlich und komplett ist das Premiere-Programm auch nicht!
    Es gibt ja auch allen Grund, die TVTD zu loben, schließlich gibt es das Premiere-Programm umsonst als festen Bestandteil der Zeitung, die TVS ist da gleich 50 Cent teurer und auch nur im Abo zu haben. Und das komplette Programm hat bisher noch keine Zeitung abgedruckt.
    Ich appeliere an alle Kritiker, wartet doch erstmal Nummer 14 ab und bedenkt, dass die TV Today kurz vor dem Ende stand (und vielleicht auch immer noch steht) und dann mal eben so einen Premiere-Teil aus dem Boden stampft (obwohl ihre Verkaufszahlen eher niedrig sind), während die TVM noch weitgehend so aussieht wie vor 10 Jahren.
    Ich werde weiterhin der TVTD treu bleiben, da sie imho die beste deutsche TV-zeitschrift ist und im Vergleich zu TVm und TVs einfach mehr Programme abdruckt (ORF ist in TVM klein, SF1 in beiden Zeitschriften kaum behandelt, SF2 gar nicht, in der TV Today sind beide da)
     
  10. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Vorläufig gelungener Schachzug

    heute schrieb :
    So ist es. Ein gelungener Schachzug der Today. Mit ordentlich Werbung für TV Today in Print und TV oder einem aggressiveren Preis die nächsten Wochen über könnte das was werden. TV Digital ist im Free-TV-, Sparten- und Filmbereich nicht so der Renner. Wer eine gute Allround-Zeitschrift mit Premiere-Teil am Kiosk sucht wird TV Today finden.

    Nicht ganz. Es gab bei der TVM kurz mal eine programmliche Hochphase vor mehr als 10 Jahren, da waren viele Sky und UK - Sender drin. Fett! MTV Europe war groß abgedruckt. Heute sind besonders bei den Musiksendern und Spartensendern unleserliche Programmspalten vorhanden.

    Allerdings. Hoffentlich findet die BBC (1+2) auch mal rein.


    Berliner schrieb :
    Naja, von nachäffen kann da eigentlich schwer die Rede sein. Ich habe beide Zeitschriften hier vorliegen, TVS und TVTD. Beide haben ihre individuellen Züge. TV Spielfilm ist zwar ein regelrechter Katalog (vom Umfang), trotzdem sagt mir die Today mehr zu, da übersichtlicher, handlicher und mehr Programme. Das ist jedem freigestellt was er davon hält.

    Nebenbei : das Argument "handlicher als 2 Zeitschriften" ist z.B. bei der TVS+ nicht mehr gegeben, da sie ein Katalog mit add-on ist.


    mrsmyers schrieb :
    Braucht's das denn unbedingt ? Die Premiumangebote FILM und SPORT werden nahezu komplett abgedeckt. Naja, Sport sollte analog zum Filmplaner ein Gegenstück, den Sportplaner erhalten. Das wäre nicht falsch.

    Viele der Plusprogramme sind ähnlich der TV Digital unvollständig abgedruckt. Für eine "echte" Zeitschrift nicht so tragisch wie beim Premiere Magazin-Nachfolger.

    Die Darstellung der Filmkanäle ist hingegen super gelungen. Mal hoffen, dass der Filmplaner mit Neuausstrahlungen und Co. was wird.
    Für den Normalanwender, der die Zeitung nach 14 Tagen zum Altpapier trägt wird es völlig reichen.

    In diesem Sinne :

     

Diese Seite empfehlen