1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TVN ab 1.07.04 nur noch verschlüsselt über Satellit !

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von sat-freak, 22. Mai 2004.

  1. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    Anzeige
    Schlechte Nachricht für im Ausland lebenden Polen.

    Der beste polnische Privatsender TVN wird ab den 1.7. nur noch verschlüsselt über Satellit zu empfangen sein. TVN Siedem ist ebenso betroffen.
    Der Grund laut Senderaussage: Die Europarechte für Filme und Serien sind dem Sender zu teuer geworden, so dass TVN sich entschied, nur noch in Polen empfangbar zu sein. Das ärgert sehr viele Satellitenzuschauer in Polen, welche TVN bisher ohne Pay-TV-Abo mit einem FTA-Receivern empfangen.

    Die digitale Übertragung über Hot Bird wird in drei Verschlüsselungssystemen stattfinden: Conax (u.a. für Kabelkopfstationen), Seca 2 (Nowa Cyfra+ - Pay-TV), und Nagravision (Cyfrowy Polsat - Pay-TV).
    Das analoge Signal über Hot Bird wird abgeschaltet.

    Der Sender wird allerdings mit leichten Einbussen der Webeeinnahmen rechnen, da TVN terrestrisch bei weitem nicht flächendeckend zu empfangen ist und sich nach der Verschlüsselung die reichweite des Senders reduzieren wird.

    <small>[ 22. Mai 2004, 15:28: Beitrag editiert von: sat-freak ]</small>
     
  2. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Na wenigstens gehört er dann durch Verwendung des polnischen Nagrasystems zu den fast von selbst aufgehenden Sendern. winken
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Na, da ist sie ja... Die Antwort, auf die ich gewartet habe...
     

Diese Seite empfehlen