1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Zeitschriften und Premiere-Programm

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ChrSchn, 18. August 2002.

  1. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    Anzeige
    Hallo, hoffe erstmal, dass ich hier richtrig bin und das ganze nicht in Premiere-Programm gehört. Aber egal.

    Diverse (eigentlich alle?) TV-Programm-Zeitschriften drucken doch in Auszügen zumindest das Prime-Time-Programm von Premiere ab.
    Nun meine Frage: Zahlt Premiere dafür, sozusagen als besonders gut plazierte Werbung, oder machen die TV-Zeitschriften-Verlage das von sich aus?
    Die zweite Möglichkeit wäre doch dann aber totale Platzverschwendung (Da sollten die lieber mal nur rein digitale TV-Sender abdrucken, wie z.B. EinsFestival oder ZDFdoku), denn jeder Premiere-Abonnenet erhält doch die hauseigene Programmzeitschrift!!

    MfG
    ChrSchn
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Ich hab deswegen mal an TV Spielfilm geschrieben. In 2 Antwortmails (weil ich nochmal nachgehakt habe) wollte man mir weismachen, daß man hier ein Zusatzangebot für die P-Kunden anbiete. Für andere Digitalprogramme der ÖR gäbe es zu wenig Interessenten. Wachsweiches Geblubber. Meine Meinungen: Premiere zahlt dafür aber keiner gibt es zu.
     
  3. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Das ist auch eine Sache die mich schon einige Male geärgert hat!
    Warum druckt keine Zeitung das digitale Programmangebot von ARD/ZDF ab?

    Demnächst kommt z.B. auf ZDFdoku ein Thementag rund um den 11. September, der mich brennend interessiert und den ich höchstwahrscheinlich verpasst hätte, wenn nicht in digitv davon berichtet worden wäre...

    Echt schade und ich hoffe, dass mit zunehmender Verbreitung von digitalem Fernsehen, auch mehr darüber in den TV-Zeitschriften berichtet wird.
     
  4. aj_28

    aj_28 Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Austria
    @BenschPils

    wann kommt dieser Themenabend ? sch&uuml

    Thx
     
  5. onafets

    onafets Guest

    Schau mal bei digitv.de im Newsarchiv unter "zdf doku" da muß Du dann unter Rückblick 11.Sept.2001 schauen! Es geht am 01.Sept.2002 los. winken
     
  6. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
  7. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    sch&uuml Premiere-Kunden erhalten doch eine ausführliche Programmzeitschrift. Die digitalen Programme der öffis müssen endlich abgedruckt werden. Das mit dem zu wenig Interesse halte ich für ein Gerücht.
     
  8. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Hallo zusammen,

    folgende Mail habe ich im September letzten Jahres als Antwort auf eine Nachfrage zu diesem Thema von der Hoerzu erhalten:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 5. September 2001 und Ihre kritischen
    Worte zum Fernsehprogrammteil von HÖRZU.

    Es sind derzeit rund 2,3 Millionen Abonnenten, die Premiere World
    bedient. Und natürlich erhalten diese Abonnenten das Heft von Premiere
    World, das allerdings keine Spielfilmwertung angibt. Unser Chefredakteur
    hat sich aber entschlossen, das Programm des Pay-TV-Anbieters in
    Auszügen aufzunehmen, weil er weiß, dass die Leser der HÖRZU dem Blatt
    die Kompetenz zu gestehen, eine Art Vorauswahl (so etwas wie: "Das Beste
    aus . . .") zu treffen.

    Unsere Redaktion denkt zurzeit darüber nach, ob es möglich ist, die
    Digitalprogramme der Öffentlich-Rechtlichen in HÖRZU abzudrucken. Eine
    Lösung ist noch nicht in Sicht, da wir entweder andere Sender dafür
    herausnehmen oder den Programmteil erweitern müssten. Zudem haben bisher
    sehr wenige Leser ihr Interesse an diesen Sendern bekundet, vermutlich
    weil ihre Programme dem Videotext und dem Internet zu entnehmen sind.
    Das Programm des ZDF Theaterkanals drucken wir auf vielfachen
    Leserwunsch ab.

    Eine Erweiterung des Programmteil ist nicht unproblematisch. Schon vor
    einigen Jahren, als täglich eine Doppelseite mehr angeboten wurde,
    stöhnten einige Leser über die zusätzlichen Sender, die sie täglich nach
    ihrem Wunschprogramm durchsehen müssen.

    Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an HÖRZU und verbleiben

    mit freundlichen Grüßen

    xxx
    Redaktion HÖRZU
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Zum Thema "Premiere zahlt dafür, aber keiner gibt es zu" möchte ich einmal nur ganz kurz bemerken, dass das nach deutschem Presserecht nicht möglich ist.
    Bezahlte redaktionelle Teile müssen deutlich gekennzeichnet werden.

    Außerdem: Was in dem Brief der Hörzu steht, stimmt vollkommen. Der Unterschied zur Premiere-Programmzeitschrift ist die Wertung der Filme durch die Redaktion. Im Premiere-Heft ist jeder Film ein absoluter Knüller -- das hat mich schon immer genervt, weil es völlig nichtssagend ist. In meiner Zeitschrift, der TV Spielfilm, kann ich mich halbwegs auf die "Daumen" verlassen. Zumindest weiß ich, wie ich sie auf meinen persönlichen Geschmack bezogen zu werten habe. Bei den Filmkritiken der TVS steht das interessanteste ohnehin immer im letzten Absatz des Textes: Das kurze Fazit des Redakteurs. Das lese ich mittlerweile auch immer zuerst...

    Gag
     
  10. dso

    dso Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2001
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Karlsruhe
    Gerade bei der Hörzu liegt aber der Verdacht wirklich sehr nahe, dass Werbung für Premiere gemacht werden soll: vor dem Programmteil gibt es eine Seite "Hörzu präsentiert Premiere" mit den Wochenhighlights. Unter dem Text "Jetzt geht's looos! Bundesliga live für nur 5 Euro im Monat!" steht da auch gleich die Telefonnummer von Premiere, ohne dass auf der Seite irgendwo das Wort Anzeige steht.

    Die Filmbewertung ist sicher ein Argument, aber warum gibt es in der Hörzu dann Spalten für Premiere Start, Premiere Sport, "Premiere für Kinder" und Discovery Channel? Da werden nur einige Filme auf Start bewertet - der Rest ist nur eine unvollständige und zum Teil wahllose Auflistung von Sendungen.

    Wenn es also zwischen Hörzu und Premiere nicht irgendeine Kooperation aus Zeiten gibt, in denen sich Kirch und Springer noch mochten, würde mich das schon sehr wundern.
     

Diese Seite empfehlen