1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV von Analog Schüssel auf Digital Reseiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von .Hubsi., 5. September 2011.

  1. .Hubsi.

    .Hubsi. Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo bin in ein Haus eingezogen. Auf dem Dach befindet sich eine SAT-Schüssel
    wahrscheinlich analog. Ich habe 2 TV-Geräte und 2 Digital-Reseiver. Von der Schüssel gehen 2 Kabel weg.
    Frage: Wie muß ich die Kabel anschließen damit ich auf beiden TV-Geräten guten Empfang habe. Die Reseiver haben nur einen Antennenanschluß und einen Scart-Stecker. Die entfernung von der Schüssel zu den TV.Geräten beträgt ca. 30m.
    Für Tips bin ich sehr Dankbar.
    Hubsi
     
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: TV von Analog Schüssel auf Digital Reseiver

    Dazu braucht man mehr Infos. Kommen die 2 Kabel aus einem Lowband-LNB und gehen in einen Multischalter, von dem aus dann die Kabel zu den Empfängern gehen? Oder hast Du bereits einen Universal-Twin-LNB, von dem aus die Kabel direkt zu den Empfängern gehen?

    Schreib mal, was auf dem LNB draufsteht.
     
  3. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: TV von Analog Schüssel auf Digital Reseiver

    Schliess doch einfach mal n Receiver an und zappe durch die Kanäle. Was siehst du?
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TV von Analog Schüssel auf Digital Reseiver

    Richtig.. einfach mal ein Kabel von der SAT-Antenne kommend an den SAT-Receiver und diesen per Scart-Kabel (oder HDMI wenn er das hat ?) an den TV... dann schauen was an Programmen kommt, sollte das nur Arte, Phoenix, Eins Extra und viele ausländische Sender sein dann ist dein LNB noch ein "analoges" das nur das untere Frequenzband empfangen kann.

    WENN das dann so ist DANN kannst du mal schauen ob die beiden Kabel die vom LNB weggehen dirket zu den Receivern gehen oder ob diese noch vorher über einen Multischalter geführt werden (der sollte dann irgendwo oben nahe der Antenne/dem LNB sitzen- also direkt dort unter einem Ziegel oder eben auf dem DG).... und dann einfach das LNB geben ein Twin-LNB austauschen und den event. noch vorhandenen alten Multischalter mit "F-Verbindern" überbrücken.

    P.S. Antenne auf dem Dach... bitte Blitzschutz + Potentialausgleich beachten ! Erster Beitrag in dieser Rubrik erklärt dir das !
     

Diese Seite empfehlen