1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Vermarktung der Bundesliga: Wolfsburg will faire Verteilung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.257
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wer bekommt wie viel Geld: Vor dem Start des Bieterwettkampfes um die Vermarktungsrechte der Bundesliga sind sich die Fußball-Clubs uneinig, wie die Erlöse verteilt werden sollen. Der VfL Wolfsburg spricht sich für einen fairen Verteilungsschlüssel aus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    Allofs sollte mal ganz Still sein Wolfsburg würde ja dann an letzter Stelle stehen. Und ne Euro 5 kriegen.
     
    Onkelhenry und hellboy 12 gefällt das.
  3. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Klar dass Allofs nichts ändern will ...
    Eine gerechte Verteilung könnte aber auch bedeuten, dass die von Großkonzernen künstlich erschaffenen Vereine, Geld an Traditionsvereine abgeben, die Ihnen erst das Stadion voll machen.
    Wolfsburg ist ja nicht einmal im eigenen Stadion ein Zuschauermagnet ;)
     
    headbanger gefällt das.
  4. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.012
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    dann aber auch faire Preise für die Zuschauern
    die noch ins Stadion gehen
    mir ist es zu teuer geworden ich gehe nicht mehr ins Stadion
     
    AgentM gefällt das.
  5. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    123
    Fakt ist, Bayern bekommt deutlich zu wenig, wenn man die Marktanteile im TV sieht....
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.460
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Aber der VfL Wolfsburg spielt in der Tabelle ganz vorne mit, nicht nur im Männer- sondern auch Frauenfussball, stellt Nationalspieler und -spielerinnen ... also muss ich sagen das die sich die Gelder schon auch verdient haben.

    Klar sehe ich die Kommerzialisierung des Sports auch kritisch, allerdings gibts die nicht nur bei den "Retortenvereinen" sondern ebenso bei den "Traditionsvereinen". Teilweise finde ich es schon ein bisschen arm und arrogannt, sich auf die Tradition zu bereufen, wenn sportlich und/oder finanziell nicht mehr so läuft.

    Und wes die Emotionen betrifft denke ich ist es manchmal ganz gut, nicht ganz soviele Emotionen an Fussball zu vergeben. Die Fans von Wolfsburg, Paderborn, Ingolstadt, ... können nach einen Spiel egal wie es auch ausgeht wenigstens zusammen feiern statt sich zu verpügeln. ;)
     
  7. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Board Ikone

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Aktuell steht die Wolfsburger Männer auf Platz 8.
     
  8. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    4.166
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    abgesehen davon, dass die Wolfsburger lediglich letztes Jahr ein Spitzenteam waren, was hat das mit den Frauen zu tun? Die Frauen-Bundesliga-Spiele finden nach wie vor vor leeren Rängen statt. Kaum jemand will die sehen, geschweige denn dafür zahlen.
     
    Onkelhenry gefällt das.
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.460
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Finde es aber gut wenn sich ein Verein nicht nur dafür engagiert womit Geld verdient wird, sondern sich auch in der Jugendförderung oder im Frauenfussball engagiert.
     
  10. otto67

    otto67 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wolfsburg war 2009 deutscher Meister.
     

Diese Seite empfehlen