1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Station DVB-s von KNC One oder WinTV Nova CI?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von LarsK, 7. Juli 2002.

  1. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Anzeige
    Ich überlege, mir jetzt eine DVB Karte anzuschaffen. Eine DVBs von Fujitsu Siemens habe ich ausprobiert und nach 3 Tagen herumprobieren mit verschiedener Software, Treibern und hunderten von gelesenen Topics in zig Boards wieder ausgebaut und verkauft.
    Also kommt für mich nur eine Karte in Frage, die sich einfach installieren lässt, ich bin User, kein Bastler.
    Die WinTV Nova-CI ist natürlich zu einem interessanten Preis zu haben, 159 EUR inkl. CI Modul ist ja nicht so arg viel. Jetzt habe ich hier in diesem Board von der TV-Station DVB-s von KNC One gelesen, hört sich ja auch interessant an.
    Was würdet ihr machen, abwarten, die TV-Station DVB-s kaufen, oder jetzt die WinTV Nova-CI kaufen und dann warten, bis die WinDVB2000 live auch mit der Nova umgehen kann?
    Oder ist die Soft der Nova so gut, dass man auch ganz auf die WinDVB2000 verzichten kann?
    Große Ansprüche stelle ich ja nicht, ab und an mal ein bißchen TV schauen, selten mal was aufnehmen, wenn sie loggen könnte, das wäre auch super, PayTV ist nicht zwingend erforderlich, aber dann hätte ich wenigstens einen Einsatzzweck für mein Alphacrypt ;-), also wenn ein CI-Schacht vorhanden, oder nachrüstbar ist, das wäre nicht schlecht, aber nicht Vorraussetzung.
    Hardware sollte eigentlich mit meinem P IV 1.5 ausreichen, oder ist auch eine Mega Grafikkarte vonnöten?

    Vielen Dank für Eure Antworten

    LarsK
     
  2. Mr. Fresh

    Mr. Fresh Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Die "Nova" ist eine Low-Cost Karte. Da hab ich so meine Zweifel ob die Alternativprogramme die wirklich irgendwann einmal vollständig unterstützen. Also ich hatte die "NOVA-USB". Die lief bei mir so instabil, dass ich diese nach zwei Tagen rausgehauen habe. Auch wenn du keinen so hohen Anspruch hast, würde ich lieber gleich etwas mehr Geld für eine bessere DVBs-Karte ausgeben, nicht dass du hinterher den Ärger hast. Die Probleme mit der DVBs von Siemens kann ich nicht so richtig nachvollziehen. Die habe ich bei mir auch eingebaut und sie hat gleich funktioniert (auch mit WatchTV, DVBLive 2000...). Na ja, sei's drum. Du hast sie ja eh nicht mehr. Die TV-Station DVB-s von KNC One kenne ich leider nicht, aber wenn du ein paar Märker mehr ausgeben kannst, dann kaufe dir doch die "NEXUS" von Hauppauge. Ist halt eine Weiterentwicklung der alten DVBs-Reihe und scheint recht zuverlässig zu sein.
    Vielleicht hattest du ja ein IRQ-Konflikt als du die Steckkarte eingebaut hast. Bevor du dir eine neue zulegst, würde ich ersteinmal überprüfen, ob es nicht an deinem PC lag, dass die Siemens nicht gelaufen ist. Ansonsten hast du vielleicht auch Probleme mit einer neuen Steckkarte (egal welches Modell)!
     
  3. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Ich habe 3 Tage an meinem Rechner herumgebastelt, ohne die DVB-s vernünftig zum laufen zu bekommen, ich hatte einfach die Nase voll. Heutzutage erwarte ich einfach von einer Karte die immerhin 180 EUR in der OEM Version kostet, dass sie auch ohne Probleme zu installieren ist. Und XP sollte eigentlich die IRQs so verteilen, dass keinerlei Konflikte auftreten. Aber auch auf meiner ME Partition ging nichts.
    Wenn in der Hilfe Datei schon nur von WIN NT und WIN 2000 die Rede ist, und ME und XP nicht einmal erwähnt werden, dann ist das für mich einfach nur schlechter Support.
    Einhellig wird behauptet, dass die Original Treiber von Siemens/Hauppauge extrem schlecht programmiert sind, ich hatte es einfach satt, auch hier nur als Betatester zu fungieren.
    Ich werde mir wohl die Nova mit dem CI Modul zulegen, da sie im Moment mit 160 EUR ziemlich günstig zu haben ist.
    Wenn alle Stricke reißen, dann kann ich sie über Ebay immer noch mit wenig Verlust verkaufen.

    CU

    LarsK
     
  4. Mr. Fresh

    Mr. Fresh Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    die letzten Treiber von Siemens für die DVBs unterstützen leider nicht mehr WinXP (anscheinend Entwicklung und Support eingestellt). Ich verwende unter WinXP die Treiber von Hauppauge/Technotrend. Da die Karten alle baugleich sind gibt es hierbei keine Probleme. Zumindest viel Spaß mit der Nova-CI. Stimmt, bei ebay wird man die bei Bedarf wohl wieder schnell los.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Mit den IRQ´s das ist nicht vom Betriebsystem abhängig sondern von der Hardware! Bei den meisten Bords sind maximal zwei Steckplätze nur mit freien IRQ´s drinn. Bei Boards wie sie in Billig Rechnern drinn hat meisten garkeiner. Dann kann man das meistens vergessen! Die Auswahl sollte mann niemals dem Betriebsystem überlassen welcher Slot welchen IRQ zugewiesen bekommt. Am besten im Bios selbst festlegen. Dann gibts auch keinee Schwierigkeiten mit einer DVB Karte winken .
    Gruß Gorcon
     
  6. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Mein Asus P4B hat da bis jetzt aber noch keine Probleme gehabt. Ich vermute mal, dass die Probleme irgendwie mit den Netzwerktreibern zusammenhängen, aber egal, die ist verkauft.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    LarsK
     

Diese Seite empfehlen