1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Spot soll Gewalt beim Fußball verhindern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.170
    Anzeige
    Brüssel - Mit einem Fernsehspot wollen die EU-Kommission und der Europäische Fußball-Verband UEFA für mehr Toleranz am Spielfeldrand werben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: TV-Spot soll Gewalt beim Fußball verhindern

    Die Täter sind die letzten, die sich von einem TV-Spot beeindrucken lassen.
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: TV-Spot soll Gewalt beim Fußball verhindern

    Das einzig wirksame Mittel ist das, was die Polizeigewerkschaft fordert und eigentlich von den Komunen und Gemeinden gefordert werden müßte: Die Fußballvereine sollen gefälligst für den Polizeieinsatz zahlen! Am besten gleich noch eine Pauschale für verwüstete öffentliche Verkehrsmittel drauflegen.

    Was meint Ihr, wie schnell die Fußballfirmen (früher auch mal Vereine genannt) das alles in den Griff kriegen würden, wenn es an ihre Geldscheine ginge.

    Die Kohle stecken sich die Fußballfirmen ein und die Allgemeinheit muß zahlen.
     

Diese Seite empfehlen