1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Signale stören ISS-Frachtraumschiff

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Moskau/Washington - TV-Signale haben zu einer Panne beim Andockmanöver eines unbemannten Transportraumschiffes an die Internationale Raumstation ISS geführt. "Progress 38" flog etwa drei Kilometer an der ISS vorbei.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: TV-Signale stören ISS-Frachtraumschiff

    warens private oder öffentlich-rechtliche fernsehsignale?... :LOL: :D
     
  3. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: TV-Signale stören ISS-Frachtraumschiff


    es war bestimmt die hd+ mafia oder das frachtraumschiff
    hatte einen gängelreceiver an bord.:D:D
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV-Signale stören ISS-Frachtraumschiff

    Ja, die hatten nicht den JS beim Andocken eingegeben.;)
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.965
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Signale stören ISS-Frachtraumschiff

    Oder kurz bevor es spannend wurde kam Werbung, und zwar mit Umschaltsperre... :D

    Gruß
    emtewe
     
  6. heianmo

    heianmo Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: TV-Signale stören ISS-Frachtraumschiff

    @Hendrick1972: Vermutlich öffentliche: In den USA zumindest gelten Raumfahrzeuge gesetzlich as öffentliches Verkehrsmittel ;-)

    Es handelte sich um die TV-Signale des Andoksystems TORUS. Die Sojus oder Progess überträgt das Bild einer auf das Kopplungsziel gerichteten Kamera an die ISS.
    An Bord des Zarja-Moduls kann dan ein Kosmonaut bei Ausfall des automatischen Kopplungssystems KURS mit Hilfe TORUS/dieses Bildes das Ankoppeln per Joystik steuern.

    schönes Beispiel:
    YouTube - Expedition 21/Space Flight Participant Soyuz Docking to International Space Station

    BTW: Das mit der HD+ Mafia ist auch nicht schlecht *ROTTFL*
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2010
  7. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Signale stören ISS-Frachtraumschiff

    Nein, die konnten einfach nicht zurück(spulen) :D
     

Diese Seite empfehlen