1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Xadramir, 10. Februar 2011.

  1. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Wäre es eigentlich möglich analoges Radio vom Kabelanschluss und Digitales Fernsehen von der Satanlage durch die gleiche Dose an die unterschiedlichen Geräte zu leiten?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

    Ja, das ist ganz normal ! Deine Frage wird jetzt aber sein "wie schleuse ich die den jetzt zusammen" , oder ?

    Dafür bitte mehr Details ...
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.729
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

    Weißt du warum ich nicht mit so Sachen um mich schlage ?

    Ich sags dir !

    Es kommt drauf an was er benötigt, und das was du ihm da verlinkt hast ist NUR für einen oder zwei Anschlüsse gut, bei mehr braucht er schon einen Multischalter wenn es richtig gemacht werden soll.

    Und genau DARUM wartet man aber bis er mehr Details genannt hat.....

    Aber, wieder mal einen Beitrag jetzt mehr auf deinem Beitragszähler...
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.729
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

    Auf Deinem auch.
    Guten Abend.
     
  6. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

    Hi, also wir haben zurzeit folgendes:
    1 nen Kabelanschluss Kabel Deutschland + Satanlage mit Multischalter ist meine ich dieser hier: Kreiling KR 5-12 MSK Multischalter 12 Teilnehmer, 4+1: Amazon.de: Computer & Zubehör . So nun habe ich gelesen das man wohl den Kabelanschluss auf den Anschluss der Terrestischen Antenne setzen kann. Geht das? Wie sieht das dann später mit der Aufspaltung des Signals auf, ich habe keine Dose sondern nur eine F-Stecker Kupplung die meine Dreambox direkt mit dem Multischalter verbindet kommt es da zu komplikationen oder kann meine Dream damit umgehen? Der Anschluss der TV SAT und Radio Kabel haben soll hat noch ne alte Kabel dose die das Signal auf TV und Radio aufspaltet, kann ich die nehmen oder gegen eine andere austauschen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.729
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

    Ja geht.
    Antennensteckdose, End - Montage Zubehör - Stecker und Dosen
     
  8. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.729
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

    Das ist ja nur das Innenleben.
     
  10. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV Signal und Radio Signal aus einer Dose? Kabel und SAT

    Yo muss morgen mal bei meinem örtlichen Sathändler gucken was der da hat aktuell ist in der Wand dieses Innenleben 20 Jahre alt + Aufputz. Aber das analoge Kabel Signal hat keine Auswirkungen auf die Satteilnehmer oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011

Diese Seite empfehlen