1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Signal aber keine Buchse in der Nähe...

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von koH, 21. Juni 2010.

  1. koH

    koH Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Moin,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier das richtige Unterforum gewählt habe, aber ich wusste nicht wohin mit meiner Frage...

    Und zwar geht es um folgendes: Meine Freundin ist jetzt in eine neue Wohnung gezogen, in der sie lediglich im Wohnzimmer eine Antennenbuchse hat... sie möchte nun aber auch gern im Schlafzimmer TV schauen und hier haben wir das Problem. Sie kann leider nicht einfach ein Loch durch die Wand bohren und das Antennenkabel quer durch die Wohnung verlegen, sodass wir nach einer Alternative schauen. Da ich auf diesem Gebiet absolut nicht bewandert bin, brauche ich eure Unterstützung.

    Welche Alternativen gibt es? Ich habe über google herausgefunden, dass es wohl auch Empfangsgeräte für das TV Signal (so ähnlich wie WLAN halt) geben soll, diese werden aber irgendwie von keinem empfohlen, da die Datenübertragung zum Einen nicht sonderlich gut ist und zum Anderen diese Geräte auch ihren Preis haben...

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen... vielen Dank vorab ;-)
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: TV Signal aber keine Buchse in der Nähe...

    Zunächst einmal: Es gibt KEINE ebenbürtige Alternative zum Kabel, die nicht kostenintensiv und/oder eine bedientechnische Katastrophe ist (zB Streaminglösungen). BESSER einmal Aufwand treiben und entweder bohren oder das Kabel versteckt (zB Fussbodenzierleisten mit Kabelführung) verlegen - Möglichkeiten gibts immer.

    Handelsübliche billige Funkvideosender transportieren das Signal nur analog mit einer einem VHS-Videorecorder vergleichbaren Videobandbreite sowie FM-Stereoton. Aufgrund der geringen Sendeleistungen beeinträchtigen äussere Einflüsse wie Elektrogeräte oder im Raum gehende Personen oder das WLAN der Nachbarn die Übertragung. Nach maximal zwei Wänden ist Schluß.

    Ausprobieren: DVB-T-Empfang per Antenne im Schlafzimmer, je nach örtlichem DVB-T-Programmangebot und Versorgung.
     
  3. koH

    koH Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV Signal aber keine Buchse in der Nähe...

    Danke erstmal für die Rückmeldung. Zur Antenne benötige ich dann aber auch noch einen geeigneten DVB-T Receiver, oder? Kannst du mir in der Richtung denn etwas empfehlen?
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: TV Signal aber keine Buchse in der Nähe...

    Viele Flachmänner haben einen DVB-T-Tuner eingebaut...

    Ansonsten einen externen Tuner und Antenne ausleihen (Fachhandel oder Bekannte) und erstmal ausprobieren!
     

Diese Seite empfehlen