1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tom1964, 12. April 2010.

  1. Tom1964

    Tom1964 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    bin neu hier, habe mir einen Plasma Panasonic TX-P46GW20 bestellt. Werde diesen über den eingebauten Kabel-Turner betreiben. Möchte mir auch gleich die Klamotten zukaufen die ich benötige um TV-Sendungen direkt auf eine Externe Festplatte aufzunehmen um diese dann später anzuschauen.
    1.Frage: sollte man das über USB oder HDMI Anschluss anschließen?
    2.Frage: was sind empfehlenswerte Externe Festplatten (HDTV, Full HD)?
    3.Frage: kann dafür ganz normale Externe Festplatten benutzt werden?
    4.Frage: gibt es einen Link bei der eine Kurzanleitung zu finden ist.
    Habe mich ein bischen im Internet durchgelesen, aber nichts genaues gefunden. ich konnte immer nur lesen das es geht, aber nicht wie !!!
    Danke für Eure Hilfe.
    Tom1964
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Hallo, willkommen im Forum.

    So ganz einfach geht das nicht. Wenn dein TV selber nicht PVR ready ist (d.h. du eine USB HDD anschliessen kannst auf der der TV dann aufzeichnen kann) dann brauchst du einen digitalen Kabelreceiver der das kann.

    cu
    usul
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Die Geschichte endet hier bereits. Für die HDMI Aufzeichung gibts keine Geräte (macht auch keinen Sinn) und für den Anschluss einer externen Platte benötigt man einen nicht zertifizierten Receiver, weil alle anderen zertifizierten Receiver/TVs die Daten immer nur intern halten.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Tom1964 dachte wohl erkönne eine Festplatte als Datenspeiser auch für Aufnamen benutzen, das geht aber bei dem TV Gerät nicht, der ist nur für die Wiedergabe von Filmen oder Videos gedacht.
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Sagt doch dem Tom die Wahrheit.

    Man muss einen weiteren Kabelreceiver mit PVR Funktion kaufen.

    Z.B. den Technisat DigiCorder HD K2 in Antennen DaisyChain mit dem FS Gerät.

    Das Bild wird an das FS Gerät freilich über HDMI übertragen, auch HD.

    Dann kann man sowohl über Aufnehmen als auch Zusehen, sogar mit einer einzigen Smardcard, da obiges Gerät ein Twin ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
  6. Tom1964

    Tom1964 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    heißt das, das ich zb. den HD K2 von Technisat benötige, dann über das Antennenkabel wie folgt anschließe:
    1. Antennenkabel Dose mit dem HD K2 (antenne IN) verbinden.
    2. mit HDMI Kabel Plasma Fernseher TX-P46GW20 und HD K2 Receiver verbinden.
    3. und wichtiger Schritt, mit Antennenkabel vom HD K2 (antenne out) die Externe Festplatte (muss Antennen eingang haben) verbinden.

    Und das müsste funzen ???
    wie steuere ich die Aufnahme ?

    Aber ich wollte mir keinen Receiver kaufen. Da mein Fernseher einen eingebauten Kabelturner hat.

    wenns so weiter geht werde ich noch Profi :eek:
    Danke für Eure Antworten
    Gruß
    Tom1964
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Bis auf Schritt 3 schon richtig. Der Receiver hat eine interne Festplatte, darauf kannst du aufnehmen und die Aufnahmen dann nach Wunsch Richtung PC (Netzwerk) oder eine externe Festplatte (USB) exportieren.
     
  8. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Ein analoger Videorekorder bringt auch immer seinern eigenen (Kabel-)Tuner mit.
    Wieso sollte es bei digitalen Geräten anders sein ?
    Was du nichts brauchst, ist ein Festplattenreceiver mit Doppeltuner ( ein Tuner für die Aufzeichnung, der Andere für den TV)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Dann gibts aber ein wildes umstecken wenn man auch verschlüsselte Sender nutzen will.
    Mit einem Twin Receiver mit eigenem Karteneleser braucht man das nicht.
     
  10. Kofferträger

    Kofferträger Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV Sendungen direkt auf Festplatte aufnehmen

    Ich dachte hier geben die Profis Tips...

    @Tom1964
    über HDMI kannst du z.b. einen externen Bluray-Player anschliessen,
    aufnehmen kannst du aber nur über USB.

    Du kannst dafür ganz normale, externe 3,5" Festplatten benutzen, da dein TV auch HDTV beherrscht und dieses auch aufnehmen kann, würde ich Festplatten ab 500MB aufwärts empfehlen (die sind zwar leise, aber hörbar).

    Wenn es sehr, sehr leise sein soll, dann nimm eine 2,5" Festplatte, achte aber darauf, daß die Stromversorgung auch über nur 1 USB Kabel funktioniert (viele "billige" Platten benötigen dafür 2 USB Anschlüsse!).
    Die Größe der 2,5", ist bei gleichem Preis zu den 3,5" Platten, aber nur etwa die Hälfte, sie sind also etwa doppelt so teuer.
    Dazu brauchst du auch weiter nichts beachten, einfach die Festplatte anstöpseln, wie du dann Aufnahmen programmierst, entnimmst du der Bedienungsanleitung des TV (hier).

    Einen extra Receiver brauchst du nicht.


    PS: empfohlen werden von Panasonic die "Buffalo JustStore Desktop HD-EU2-EU Series" Festplatten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010

Diese Seite empfehlen